Nachrichten Dies und das
Lennestadt, Lennestadt-Altenhundem, 22. Januar 2016

100 kostenlose Bändchen für "Altweiber-Party"

Das Rathaus in Altenhundem wird an Altweiber zum Tummelplatz der Narren - in diesem Jahr allerdings in begrenztem Ausmaß.
Das Rathaus in Altenhundem wird an Altweiber zum Tummelplatz der Narren - in diesem Jahr allerdings in begrenztem Ausmaß.
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Wegen Brandschutz- und Sicherheitsauflagen sind für die „Altweiber-Party“ im Lennestädter Rathaus am Donnerstag, 4. Februar, in diesem Jahr nur 450 Besucher und ausschließlich Frauen zugelassen (LokalPlus berichtete). Die Armbänder, mit denen der Eintritt gestattet ist, werden eine Woche zuvor ausgegeben.

Ein Kontingent von 100 Bändchen verteilt die Stadt am Donnerstag, 28. Januar ab 17.30 kostenlos im Foyer des Rathauses in Altenhundem. Jede Frau erhält maximal zwei Bändchen.

Mit der neuen Regelung möchte die Stadt nach eigenen Angaben in diesem Jahr Erfahrungen für eine Neukonzeptionierung sammeln. Im kommenden Jahr soll das Budget an freien Bändchen nach Möglichkeit erhöht werden. (LP)

Bildergalerie: 100 kostenlose Bändchen für "Altweiber-Party"