Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 31. Januar 2017

Neues Logo vorgestellt

Zweites Winterfest der Olper Landwirtschaft

Die erfolgreichen Auszubildenden in der Landwirtschaft.
Die erfolgreichen Auszubildenden in der Landwirtschaft.
Foto: privat
Kreis Olpe. Über 350 Besucher amüsierten sich am Freitag, 27. Januar, beim zweiten Winterfest der Olper Landwirtschaft in der Schützenhalle Kirchveischede.

Bevor DJ „Magic Maschke“ mit tanzbarer Musik aus der Konserve den Party-Teil des Abends einläutete, gab es nach der Eröffnung durch den stellvertretenden Kreisverbandsvorsitzenden Michael Richard und den Grußworten von Landrat Dietmar Meeser und Lennestadts Bürgermeister Stefan Hundt eine Ehrung: Kreislandwirt Peter Steinhoff überreichte den frischgebackenen Landwirten zum Abschluss ihrer Ausbildung ihre Zertifikate.

Die Ausbildung zum  Landwirt absolvierten Miriam Becker (Lennestadt), Corinna Stracke (Drolshagen) und Jonas Korte (Finnentrop), sowie Jonas Evers (Attendorn) und Alexander Bieke (Lennestadt), die an dem Abend jedoch nicht teilnehmen konnten. Neues Logo wird demnächst kreisweit angebracht Staatlich geprüfte Agrarwirte sind nun Dominick Hanuschke (Lennestadt), Isabell Stuff (Attendorn), Martin Voss (Lennestadt) und Matthias Zielenbach (Wenden), sowie Tobias Belke (Attendorn), der wegen eines Auslandaufenthaltes auch nicht dabei sein konnte. Höhepunkt war die Verlosung der üppigen Gewinne, die zahlreiche der heimischen Landwirtschaft verbundene Sponsoren zu dem Fest beigesteuert hatten.

Vorgestellt wurde im Rahmen des Festabends auch das neue Logo, dass die Landwirte im Kreis Olpe für die Landwirtschaft im Kreis Olpe gestaltet haben. Banner mit diesem markanten Symbol (im Bild im Hintergrund) werden in nächster Zeit in allen Gemeinden des Kreises angebracht.
(LP)

Bildergalerie: Zweites Winterfest der Olper Landwirtschaft