Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 31.12.2020

Die persönlichen Rückblicke der LP-Redaktion - Nils Dinkel

Wohnungsbrand und Mordprozess waren prägende Ereignisse

Nils Dinkel
Nils Dinkel
privat
Redaktionell war 2020 alles anders. Routinen fielen weg, das kulturelle Leben lag auf Eis gelegt und Corona beschäftigte so wie kein anderes Thema den LokalPlus-Alltag.

Von Mai bis September, wo sonst 76 Schützenfeste den Terminkalender füllen, wo Stadtfeste, Kirmes und Open-Air-Konzerte für Abwechslung sorgen, war diesmal gähnende Leere. Also war Eigeninitiative angesagt.

Noch stärker setzte das gesamte Team auf Lesergeschichten und Aktionen, um für etwas Abwechslung jenseits von Corona zu sorgen. Die Leser dankten es und hielten die Treue. Ausführlich und aktuell berichtete LokalPlus über den Ausgang der Kommunalwahlen.

SMS der Leitstelle

Doch ein Ereignis überschattete für mich persönlich alles, über das LokalPlus je berichtet hat. Im Mai kam eine SMS der Leitstelle auf die Smartphones der Redakteure: „:Len - Grevenbrück / Dr.Paul-Müller-Straße 62 / DMVFeuer 2 Y / Wohnungsbrand 1 Person in Gefahr“.


Ein Ereignis, das die Redaktion und mich persönlich bis in den Dezember hinein beschäftigt hat. Auf grausame Art und Weise tötete ein heute 34-Jähriger seinen drei Jahre alten Sohn. Für LokalPlus berichtete ich seinerzeit von vor Ort über das schreckliche Geschehen. Nach und nach kamen immer mehr Details an die Öffentlichkeit.

Ganz neue Erfahrung

Am 10. November startete in Siegen der Prozess gegen den Mann. Für mich eine gänzlich neue Erfahrung, denn von einem Prozess am Landgericht hatte ich zuvor noch nie berichtet. Es folgten mehrere, teils hochemotionale Verhandlungstage. Im Dezember verurteilte das Schwurgericht den Mann wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe.

Die Berichterstattung und die damit verbundenen Fahrten nach Siegen bedeuteten einen großen Zeitaufwand, der ohne coronabedingte Terminflaute von unserem kleinem Redaktionsteam wohl nicht zu stemmen gewesen wäre.


Nun bin ich gespannt, was uns und unsere Leser 2021 Spannendes erwartet. Eines ist gewiss: Wir werden auch in den kommenden 365 Tagen unser Bestes geben, um euch aktuell und professionell zu informieren.

Nils Dinkel

Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung im Kreis Olpe


Sophie Hengstebeck - Industriekauffrau
Sophie Hengstebeck
Industriekauffrau
24 Apple I Pads für das 1. Lehrjahr

Die ersten paar Wochen des neuen Jahres sind gemeistert und uns GEDIA Auszubildende hat eine große Überraschung 🎉 erwartet - jeder Auszubildende des ersten Lehrjahres, der nicht über ein Firmennotebook verfügt, hat ein Ap...

#weiterlesen
Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
Beendigung der Bankausbildung? Check!

Letzte Woche war es soweit: unsere Azubis haben nach zweieinhalb Jahren ihre Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann bestanden.👩‍🎓👨‍🎓 Wir sind sehr stolz, dass die Vier das so gut gemeistert 💪haben und gratulieren auf dies...

#weiterlesen
Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Bewerbungsfrist für ein Studium bis zum 28.02.2021 verlängert!

Du machst dieses Jahr Abitur und weißt noch nicht, was Du danach machen sollst?
Du bist hin- und hergerissen zwischen einer Ausbildung oder einem Studium?
Oder Du studierst bereits und suchst nach einer Alternative?
Oder du hast ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Wohnungsbrand und Mordprozess waren prägende Ereignisse