Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Olpe/ Siegen, 10. März 2016

IHK lädt zu Patentsprechtag ein

Vertrauliche Gespräche mit Patentanwalt

IHK-Patentsprechtag für Gründer und Erfinder
Symbolfoto: Matthias Clever
Am Dienstag, 15. März, findet der erste Patentsprechtag der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) in diesem Jahr statt. Unternehmensvertreter, Gründer und Erfinder haben dort die Möglichkeit, sich von einem Patentanwalt über Schutzrechte wie Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Design im Rahmen einer Erstberatung informieren zu lassen.

In vertraulichen Einzelgesprächen von circa 30 Minuten kann die eigene Entwicklung bzw. Erfindung vorgestellt werden. Hierzu können Skizzen, Zeichnungen, Beschreibungstexte oder Prototypen mitgebracht werden. Einige wenige Beratungszeiträume sind noch verfügbar. Auch diejenigen, die bereits Schutzrechte erworben und dazu Fragen haben, können sich noch anmelden.

Die Teilnahme am Patentsprechtag ist kostenlos. Eine Anmeldung ist aber zwingend erforderlich, da die Beratungszeiten in Absprache verbindlich vereinbart werden. (LP)
Informationen und Anmeldung
Eine Möglichkeit zur Online-Anmeldung besteht unter www.ihk-siegen.de (Dokumenten-Nummer 17283477). Ansprechpartner bei der IHK Siegen ist Roger Schmidt, Telefon (0271) 3302-263, E-Mail: roger.schmidt@siegen.ihk.de

Bildergalerie: Vertrauliche Gespräche mit Patentanwalt