Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 4. April 2016

Das LokalPlus-Update ist da / Neues Layout und verbesserte Navigation

Top-News als Push-Nachricht

LokalPlus bietet topaktuelle Nachrichten und spannende Lesegeschichten nach dem Update in einem neuen Layout und mit neuen Funktionen an.
LokalPlus bietet topaktuelle Nachrichten und spannende Lesegeschichten nach dem Update in einem neuen Layout und mit neuen Funktionen an.
LokalPlus präsentiert sich mit einem frischen Layout, einem erweiterten Menü- und Service-Bereich und einer verbesserten Bedienbarkeit: Das Update steht seit Montagnachmittag, 4. April, zur Verfügung und wird auf Smartphones und Tablets in den nächsten Stunden automatisch installiert. Eine neue und zentrale Funktion sind Push-Benachrichtigungen.

Die Top-News des Tages machen damit künftig automatisch auf sich aufmerksam: Nutzer der Nachrichten-App bekommen Push-Nachrichten auf ihr Gerät geschickt. So werden sie bequem und direkt über aktuelle und besonders wichtige Ereignisse im Kreis Olpe informiert. „Die Push-Nachrichten werden dem User auf Wunsch per Signalton und mit Vibrationsalarm auf sein Mobilgerät geschickt. Zusammengefasst in 140 Zeichen wird die Top-Nachricht des Tages angezeigt oder eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse. Will der Leser den entsprechenden Bericht direkt lesen, kann er die LokalPlus-App über die Push-Nachricht mit einer einzigen Fingerbewegung aktivieren “, erklärt Dominik Scholz aus der Geschäftsführung von „karriere-suedwestfalen.de“ und „immobilien-suedwestfalen.de“. Die Macher der Online-Portale haben sich vor kurzem mit LokalPlus zusammengeschlossen.

Das Update der Nachrichten-App bringt außerdem eine optimierte Navigation mit sich. Wie bisher kann der Leser mit Wischbewegungen des Fingers sowohl auf der Startseite als auch in den einzelnen Rubriken von Bericht zu Bericht gelangen. Richtungspfeile, die sich im oberen Bildschirmbereich befinden, lassen User nun ebenfalls zwischen den Artikeln navigieren. Außerdem kann die App künftig über einen „Refresh Button“, der sich in der rechten oberen Ecke befindet, aktualisiert werden. „Insgesamt haben wir die Steuerung der App vereinfacht und damit noch leserfreundlicher gestaltet“, sagt Scholz. Mehr als 2000 Stellen- und knapp 1000 Immobilienangebote Gleichzeitig haben die Entwickler der LokalPlus-App ein frisches, übersichtlicheres Layout verpasst und den Menü und Servicebereich nicht nur aufgefrischt, sondern auch deutlich erweitert: Durch die Einbindung der Online-Portale „karriere-suedwestfalen.de“ und „immobilien-suedwestfalen.de“ hat der Leser Zugriff auf mehr als 2000 Stellen- und knapp 1000 Immobilienangebote aus der Region, die ebenfalls immer auf dem aktuellen Stand sind.

Auch für Werbekunden bringe das Update Vorteile mit sich, kündigt Scholz an: In Kürze sollen Händler und Gastronomen Coupon-Anzeigen selbstständig in der App hochladen und aktuelle Angebote damit noch zeitnaher bewerben können. Außerdem weist Scholz auf die neuen und attraktiven Anzeigenpakete hin, die ab sofort gebucht werden können. Neue redaktionelle Inhalte Und damit nicht genug: Auch der redaktionelle Bereich wird um neue Inhalte und Funktionen erweitert. Mit dem Update ist bereits am Montagmorgen in der Rubrik Lokalsport eine neue Interview-Serie gestartet, in der sich einige Fußballtrainer im Kreis über ihre Vorstellungen rund um die Volkssportart Nummer eins äußern – und darüber hinaus ihre jeweilige Top-Elf präsentieren. Außerdem wird die Redaktion künftig noch mehr spannende Lesegeschichten aus den Orten präsentieren und zudem in unterschiedlicher und abwechslungsreicher Form auf „User Generated Content“ setzen. Das bewährte Konzept, an sieben Tagen die Woche topaktuelle Meldungen und Berichte sowie Hintergrundgeschichten und Fotostrecken zu liefern, bleibt bestehen.

„Das Update ist der erste Schritt zu einer umfassenden Erweiterung von LokalPlus und zu einer noch attraktiveren zentralen Plattform für alle relevanten Informationen aus der Region werden“, sagt Scholz. Und kündigt an, dass sich die Leser in den nächsten Monaten noch auf einige weitere Neuerungen freuen dürfen.
Ein Artikel von Sven Prillwitz

Bildergalerie: Top-News als Push-Nachricht