Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 30. Juni 2017

Südwestfalen beim Bauerntag in Berlin

Vertreter aus Südwestfalen beim Deutschen Bauerntag in Berlin:  Georg Geuecke (Olpe), Helga Steinschulte (Märkischer Kreis), Michael Richard (Olpe), Doktor Dirk Behrendt, Senator für Landwirtschaft (Berlin), Henner Braach (Siegen-Wittgenstein), Dietmar Trimpop (Märkischer Kreis), Silvia Bauerdick (Hochsauerlandkreis), Peter Steinhoff (Olpe), Klaus Bauerdick (Hochsauerlandkreis) (von links).
Vertreter aus Südwestfalen beim Deutschen Bauerntag in Berlin: Georg Geuecke (Olpe), Helga Steinschulte (Märkischer Kreis), Michael Richard (Olpe), Doktor Dirk Behrendt, Senator für Landwirtschaft (Berlin), Henner Braach (Siegen-Wittgenstein), Dietmar Trimpop (Märkischer Kreis), Silvia Bauerdick (Hochsauerlandkreis), Peter Steinhoff (Olpe), Klaus Bauerdick (Hochsauerlandkreis) (von links).
Foto: WLV

Berlin. Unter dem Motto: „Gemeinsam Zukunft gestalten“ ist eine achtköpfige Delegation aus Südwestfalen am Mittwoch, 28. Juni, nach Berlin gereist und nimmt am Deutschen Bauerntag teil.

Neben Reden von DBV- Präsident Joachim Rukwied und einer Diskussion von verschiedenen Bundestagsabgeordneten war auch Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Bühne. Am Abend hatten die Delegierten zudem noch die Möglichkeit, mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ins Gespräch zu kommen.
(LP)

Bildergalerie: Südwestfalen beim Bauerntag in Berlin