Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 1. Juni 2016

„Schenken mit Sinn“ zahlt sich aus

Elisabeth Hesse und Bernd Winkelmeyer freuen sich mit Daniela Rintelen (Caritasverband Olpe) über die gelungene Spendenaktion.
Elisabeth Hesse und Bernd Winkelmeyer freuen sich mit Daniela Rintelen (Caritasverband Olpe) über die gelungene Spendenaktion.
Gemeinsam mit den Hagebaumärkten im Kreis Olpe hat der Caritasverband Olpe zum Valentins- und zum Muttertag eine Spendenaktion veranstaltet. Unter dem Motto „Schenken mit Sinn“ ging pro gekauftem Pflanzengeschenk ein Euro an die Caritas. Die Märkte in Attendorn, Finnentrop, Lennestadt und Olpe stockten den Spendenbetrag auf 1000 Euro auf, die schließlich zu gleichen Teilen an die fünf Caritas-Zentren im Kreis aufgeteilt wurden.

Die Altenhilfeeinrichtungen planen mit diesem Startkapital die Anschaffung neuer Gartenmöblierung, abgestimmt auf die Bedarfe der Bewohner, sowie eines Tischkickers und eines Pflegerollstuhls.

Bernd Winkelmeyer, Betriebsleiter des Hagebaumarktes Lennestadt, freut sich über den guten Start der ersten gemeinsamen Aktion und die gute Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Olpe. „Das Engagement der Mitarbeiter für die Spendenaktion war herausragend. Die Unterstützung regionaler Projekte motivierte alle Beteiligten. Die Aktion ,Schenken mit Sinn´ war ein voller Erfolg und wird bereits in der Adventszeit wieder-holt“, kündigte Winkelmeyer an. (LP)

Bildergalerie: „Schenken mit Sinn“ zahlt sich aus