Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 22.09.2021

Oldtimer touren auch durch den Kreis Olpe

Sauerland Klassik: Startschuss fällt wieder in Attendorn

Archivfoto: Das letzte Sauerland Klassik fand im Jahr 2019 statt.
Archivfoto: Das letzte Sauerland Klassik fand im Jahr 2019 statt.
Nils Dinkel
Kreis Olpe. Drei Tage lang Benzingeruch, Emotionen, Erinnerungen und H-Kennzeichen fast wie vom Fließband: Bei der vierten Auflage der Sauerland Klassik sind vom 29. September bis 2. Oktober wieder zahlreiche alter Schätzchen im Sauerland – und damit auch im Kreis Olpe – zu sehen. Die Reihe lockt wieder zahlreiche Liebhaber mit ihren historischen Fahrzeugen in die Region. Startschuss ist am Donnerstag, 30. September, am Klosterplatz in Attendorn.

Die Teilnehmer absolvieren mit ihren alten Schätzchen verschiedene Etappen in den Kreisen Olpe, Siegen-Wittgenstein und Hochsauerland und verlassen sogar die NRW-Landesgrenze gen Rheinland-Pfalz.

Bereits am Mittwoch, 29. September, trudeln die ersten Oldtimer in der Hansestadt ein. Von 13.30 bis 18 Uhr finden die Dokumentenabnahme an der Stadthalle Attendorn sowie die Technische Abnahme am Klosterplatz Attendorn statt. Ein Rallye-Lehrgang mit dem deutschen Rallyemeister und Veranstalter Peter Göbel folgt von 18 bis 19 Uhr in der Stadthalle Attendorn.

Startschuss auf dem Attendorner Klosterplatz

Für später Eintreffende öffnen Dokumentenabnahme und Technische Abnahme am Donnerstag, 30. September, noch einmal von 8 bis 11.30 Uhr ihre Pforten. Dann wird es spannend für die Zuschauer: Die Teilnehmer positionieren sich allesamt in der Attendorner Innenstadt.


Die Startlinie am Klosterplatz direkt am Rathaus überqueren die Hingucker mit teils prominenten Insassen ab 14 Uhr, ehe die erste Etappe „Talsperren im Sauerland“ am Technikmuseum in Eslohe um 17.15 Uhr endet. Hier startet um 18.30 Uhr die zweite Etappe „Klassik bei Nacht“, die schließlich beim Elspe Festival endet.

Sauerland-Klassik-Night

Am Freitag, 1. Oktober, geht es erneut am Klosterplatz in Attendorn los. Start der dritten Etappe „Rheinland-Pfalz“ ist um 8 Uhr. Es erfolgt eine Einkehr ab 12.30 Uhr im Etappenziel in Glashütte. Die vierte Etappe „Rhein-Weser-Turm und Hohe Bracht“ startet schließlich um 13.50 Uhr.

Auch am Rhein-Weser-Turm fahren die Teilnehmer des Sauerland Klassik vorbei.

Das erste Fahrzeug hält am Rhein-Weser-Turm um 14.30 Uhr. Das Etappenziel am Klosterplatz in Attendorn erreicht der erste Oldtimer schließlich um 16.20 Uhr. Am Abend findet die Sauerland-Klassik-Night in der Hansestadt statt.

Die fünfte Etappe „Hochsauerland“ beginnt am Samstag, 2. Oktober, um 8 Uhr am Attendorner Klosterplatz. Das Etappenziel erreichen die ersten Teilnehmer um 12 Uhr in Winkhausen, nachdem sie zuvor bereits den Kahlen Asten passierten. Um 13.05 Uhr startet die sechste und letzte Etappe „Wittgensteiner Land“. Hierbei wird unter anderem Hohe Bracht um 14.46 Uhr passiert. Ab 15.15 Uhr werden die alten Schätzchen und ihre Fahrer beim großen Zielempfang am Klosterplatz in Attendorn bejubelt. Ein Gala-Abend mit Siegerehrung folgt ab 19.30 Uhr in der Stadthalle.

Insgesamt 108 Oldtimer sind bei der vierten Auflage des Sauerland Klassik angemeldet. Das älteste Fahrzeug ist ein American La France Type 12 aus dem Jahr 1918. Elf Jahre weniger hat ein Bentley 4,5 Litre Le Mans aus dem Jahr 1929 auf dem Buckel. Auch er ist bei den Etappen zu sehen.

Die Übersichtskarte.

Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung im Kreis Olpe


Lisa Willmes - Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Lisa Willmes
Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Es war wieder soweit! ?

Hallo zusammen, 😊

auch in diesem Jahr hattem wir Azubis wieder die Ehre den Haupteingang des Kreishauses herzurichten. 🎁🕯 

Mit schönen Kugeln, vielen Lichterketten und guter Laune haben wir den Weihnachtsbaum erfolgre...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen

Bildergalerie: Sauerland Klassik: Startschuss fällt wieder in Attendorn