Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 26.03.2021

Bewährtes fortführen und neue Akzente setzen

Sabine Tigges zur Leiterin der Sekundarschule Hundem-Lenne ernannt

Sabine Tigges (3.v.l.) ist die neue Leiterin der Sekundarschule Hundem-Lenne. Zu den ersten Gratulanten gehörten (v.l.) Dezernent Andreas Kremer, Kirchhundems Bürgermeister Björn Jarosz und Lennestadts Bürgermeister Tobias Puspas.
Sabine Tigges (3.v.l.) ist die neue Leiterin der Sekundarschule Hundem-Lenne. Zu den ersten Gratulanten gehörten (v.l.) Dezernent Andreas Kremer, Kirchhundems Bürgermeister Björn Jarosz und Lennestadts Bürgermeister Tobias Puspas.
Kerstin Sauer
Meggen. Die Schüler im Mittelpunkt ihrer Arbeit: So definiert Sabine Tigges ihre neue Aufgabe. Am Freitag, 26. März, ist sie während einer kleinen, sehr persönlichen Feierstunde offiziell zur neuen Schulleiterin der Sekundarschule Hundem-Lenne ernannt worden.

Aus den Händen von Andreas Kremer, Dezernent bei der Bezirksregierung Arnsberg, erhielt Sabine Tigges, die bisher stellvertretende Schulleiterin war, die Ernennungsurkunde. Und dieser freute sich sichtlich: „Ich freue mich ganz besonders, dass ich dir die Urkunde überreichen darf“, eröffnete er die Ansprache und erinnerte daran, dass er Sabine Tigges schon seit mehr als 40 Jahren kenne.

Die Ernennungsurkunde der Bezirksregierung Arnsberg.

Doch nicht nur aus persönlichen Beweggründen begrüßte Kremer die Ernennung der 59-Jährigen zur neuen Schulleiterin: „Es ist gut, dass der Zeitraum zwischen Abschied und Übergabe so kurz ist“, betonte Kremer und erinnerte damit an den Abschied des ehemaligen Schulleiters Bernd Holzapfel zum Ende des vergangenen Halbjahres.

Neue Akzente setzen

Gemeinsam mit ihm habe Sabine Tigges die Sekundarschule aufgebaut. „Wir wissen, wie der Mensch tickt, der kommt – und du weißt, wie die Schule tickt“, sagte Kremer und lobte die Absicht der neuen Schulleiterin, nicht nur Bewährtes fortzusetzen, sondern auch neue Akzente zu setzen.

Kern ihrer Arbeit wäre die „schülerzentrierte Führung“ sein: „Du möchtest die Schüler mit einbeziehen“, lobte Kremer. Für die „herausfordernde Arbeit“ wünschte er der neuen Schulleiterin viel Erfolg und versprach: „Wir werden die Schule nicht an ihren Anmeldezahlen messen, sondern an der Qualität.“

Die Vertreter der Träger: (v.l.) Kirchhundems Bürgermeister Björn Jarosz, seine Vertreterin Verena Gräbener, Lennestadts Bürgermeister Tobias Puspas und Thomas Meier, Fachbereichsleiter Schulen und Soziales.

Gleiches unterstützte auch Lennestadts Bürgermeister Tobias Puspas: „Die Anmeldezahlen sind in diesem Jahr etwas ins Hintertreffen geraten. Da müssen wir rauskommen. Es muss ein Selbstläufer sein, dass Eltern ihre Schüler gerne zur Sekundarschule Hundem-Lenne schicken“, definierte er sein Ziel. Sowohl Puspas als auch Kirchhundems Bürgermeister Björn Jarosz sicherten Sabine Tigges volle Unterstützung zu.


Dass sie die Schule nicht alleine leiten könne, sondern nur mit der Unterstützung verschiedener Parteien, das hob Sabine Tigges selbst hervor: „Ich habe lange und gut überlegt, ob ich mich bewerben soll. Arbeit genug hatte ich eigentlich vorher schon“, sagte die 59-Jährige mit einem Lachen. Doch sie habe vor sieben Jahren um die Schulform Sekundarschule gekämpft, „jetzt möchte ich sie auch weiter entwickeln.“

Einen Schulleiter-Survival-Korb überreichten die Elternvertreter an die neue Schulleiterin.

An ihrer Seite stehe dabei ein tolles Team: die Lehrer („Ohne euch geht‘s nicht – ich zähle auf euch.“), ein „engagiertes und kreatives Schulleitungs-Team und starke Elternvertreter. Und, nicht zuletzt: 850 Schüler an beiden Standorten, vertreten durch die Schülersprecher: „Gut, dass es euch gibt“, sagte Sabine Tigges in deren Richtung.

Im kleinen, persönlichen und feierlichen Rahmen wurde die neue Schulleiterin in ihrem neuen Amt willkommen geheißen.

Ein Artikel von Kerstin Sauer

Ausbildung im Kreis Olpe


Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
GFO - Jobstories

GFO-Mitarbeiter*innen zeigen euch Ihren Berufsalltag

Heute möchte ich euch 2 kurze Videos aus den Jobstories der GFO vorstellen:

1. Felix Rücker - Auszubildender zum Pflegefachmann

Felix Rücker durchläuft...

#weiterlesen
Pius Philipps - Auszubildender
Pius Philipps
Auszubildender
(Berufs-) Schule

Hallo und herzlich Willkommen zurück 🤗 bei unserm kleinen Einblick in den Alltag der Bankkaufleute.

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, hat man als Auszubildender noch nicht ausgelernt. Die Lehre findet sowohl praktisch, al...

#weiterlesen
Timo Menne - Auszubildender zum Industriemechaniker
Timo Menne
Auszubildender zum Industriemechaniker
Zwischenprüfung für uns #Industriemechaniker

Hallo zusammen,

wie in vielen Ausbildungen stand auch für uns Industriemechaniker dieses Jahr die Zwischenprüfung, offiziell heißt es ja Abschlussprüfung Teil 1, an. Für meinen Azubikollegen Marcel und mich ist die er...

#weiterlesen

Bildergalerie: Sabine Tigges zur Leiterin der Sekundarschule Hundem-Lenne ernannt