Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 22. Mai 2016

Polizeieinsätze am Samstag

Randalierer landet in Polizeizelle

I. Olpe / Drolshagen / WendenRandalierer landet in Polizeizelle

Am frühen Samstagmorgen, 21. Mai gegen 02.50 Uhr, kam es zu Streitigkeiten vor einer Gaststätte in der Kölner Straße in Olpe. Ein 45-jähriger Olper war nach reichlichem Alkoholkonsum ausfallend geworden. Er hatte diverse Gaststättenbesucher, sowie den Wirt beleidigt und bedroht. Schließlich wurde er vom Türsteher von der Kneipe entfernt und zu Boden gebracht. Anschließend rief man die Polizei.

Auch im Beisein der Polizei beruhigte er sich nicht, sondern beschimpfte auch die Beamten. Die nahmen ihn kurzerhand in Gewahrsam. Der Olper verbrachte anschließend die Nacht in die Ausnüchterungszelle. Gegen ihn wird nun u.a. wegen Bedrohung und Beleidigung ermittelt.

Auffahrunfall mit zwei Verletzten in Rothemühle

Am Samstagmorgen befuhr ein 50-jähriger PKW-Fahrer aus Wenden die Kölner Straße in Richtung Kreisel L 512; als er sein Fahrzeug anhielt, um nach links auf ein Grundstück abzubiegen, fuhr die dahinter befindliche 77-jährige PKW-Fahrerin aus Wenden auf, da sie offenbar den Sicherheitsabstand nicht eingehalten hatte. Beide Beteiligte wurden leicht verletzt.

Kennzeichendiebstahl

Von einem auf der Rückseite des Olper Rathauses geparkten silbernen Mazda 3, wurden am Samstagabend, zwischen 19.00 und 21.35 Uhr, beide Kennzeichen GM-LU 442, entwendet. Hinweise auf verdächtige Personen und Beobachtungen bitte an die Polizei Olpe, Telefon 02761/9269-0.

II. Attendorn / Finnentrop Trunkenheitsfahrt

Am Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen Ford Kuga, der auf der Repetalstraße in Attendorn-St. Claas unterwegs war. Dabei stellte sich heraus, dass der 46-jährige Fahrer erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Wegen des Atemalkoholvortestwertes von mehr als zwei Promille musste er die Polizeibeamten zur Wache begleiten. Dort wurde ihm auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. (LP)

Bildergalerie: Polizeieinsätze am Samstag