Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 27. November 2015

Polizei kündigt verstärkte Radarmessungen an

Hier blitzt die Polizei
Symbolfoto: Barbara Sander-Graetz
Vom heutigen Freitag, 27. November, an und bis einschließlich 6. Dezember nimmt die Polizei im Kreisgebiet wieder verstärkt Geschwindigkeitskontrollen vor. Auf mobile Radarmessungen an folgenden Straßenabschnitten weisen die Beamten hin:

Freitag, 27.11.2015
Kirchhundem, L 711 zwischen Welschen Ennest und Neuenkleusheim
Kirchhundem, B 517 zwischen Kirchhundem und Welschen Ennest

Samstag, 28.11.2015
Lennestadt, Bonzel, Mindener Straße
Lennestadt, Oberelspe, Mescheder Straße

Sonntag, 29.11.2015
Olpe, B 54 zwischen Altenkleusheim und AS Krombach
Olpe, In der Wüste

Montag, 30.11.2015
Lütringhausen, Siegener Straße
Altenkleusheim, B 54

Dienstag, 01.12.2015
Attendorn-Repe, K 17
Neuenhof, L 697

Mittwoch, 02.12.2015
Fretter, L 880
Illeschlade, L 539

Donnerstag, 03.12.2015
Ottfingen, Hubertusstraße
Wilhelmsthal, L 512

Freitag, 04.12.2015
Drolshagen-Beul,K 36
Drolshagen, B 54/55

Samstag, 05.12.2015
Oberhundem L 553
Kirchhundem-Flape, L 728

Sonntag, 06.12.2015
Lennestadt-Bermke, L 715
Grevenbrück, K 7

Darüber hinaus weist die Polizei darauf hin, auch anlassbezogen auch an anderen Straßenabschnitten die Geschwindigkeit zu kontrollieren. (LP)

Bildergalerie: Polizei kündigt verstärkte Radarmessungen an