Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 07. Juni 2019

Großer SGV-Hüttencheck

Olper SGV-Hütte „Grube Rhonard“: Ein Schmuckkästchen mitten im Wald

Aus der Luft erkennt man die schöne Lage der Hütte gut.
Aus der Luft erkennt man die schöne Lage der Hütte gut.
Foto: SGV-Archiv Olpe
Olpe. Die Wanderschuhe geschnürt, den Rucksack gepackt und los geht's: Wandern ist nach wie vor im Trend. So haben die Sauerländer Gebirgsvereine (SGV) im Kreis Olpe immer noch regen Zulauf. Grund genug für einen LokalPlus-Hüttencheck: Aus allen Kommunen stellen wir euch dienstags und freitags eine SGV-Hütte vor. Heute ist die SGV-Abteilung Olpe an der Reihe.

Sie liegt mitten im Wald in der Nähe des Naturschutzgebietes Grubenhalde Rhonard - die Hütte des SGV Olpe. Das rustikale Holzgebäude hat auch den Namen von der Kupfergrube: SGV-Hütte „Grube Rhonard“. Gebaut wurde sie 1961/62, allerdings nicht vom SGV. Vielmehr errichtete seinerzeit ein Jagdpächter in dem Waldstück nahe der B 54 ein komfortables Jagddomizil für sich.
Auf der Terrasse lässt es sich im Sommer gut aushalten.
Im Besitz der SGV-Abteilung Olpe ist die Hütte seit 37 Jahren, denn 1982 konnte sie das Anwesen kaufen. Ab 1988 wurde das Gebäude nach den Plänen des früheren Hüttenwartes Robert Schmelzer umfassend modernisiert und erweitert und erhielt unter anderem einen Küchenanbau.

2009 wurde ein neues Toilettengebäude angebaut und 2011 ein Abstellschuppen neue errichtet. Die Hütte ist unterkellert, was für eine Holzhütte im Wald sicherlich nicht die Regel ist.
Der Spielbereich an der Hütte.
Heutzutage präsentiert sich die SGV-Hütte innen rustikal und gemütlich. Etwa 30 Sitzplätze stehen zur Verfügung. Außerdem gibt es eine kleine Küche und Toiletten. Für behagliche Wärme an kühlen Tagen sorgt ein Kachelofen. Übernachtungsmöglichkeiten bietet die Hütte „Grube Rhonard“ nicht. Sie wird im Hüttenregister des SGV als Tagesheim geführt.

Einladend und großzügig ist der Außenbereich gestaltet. Urige Holzgarnituren laden zum Verweilen ein. Etwa 50 bis 70 Gäste können – je nach Bedarf – draußen Platz finden. Bemerkenswert ist die tolle Aussicht von der großen Terrasse über unzählige Bäume hinüber in Richtung Neuenkleusheim. Eine Etage unterhalb der Terrasse befindet sich eine Grünfläche mit einem großen Sandkasten und Sitzwürfeln aus Holz.

Das sei einer der Gründe, warum Menschen gerne zur Hütte kommen, erzählt der Vorsitzende der SGV-Abteilung Olpe, Bernd Schneider: „Hier können die Kinder spielen. Außerdem kommen der sehr tolle Ausblick und die Gemütlichkeit gut an.“

Knapp 200 Mitglieder hat die im Jahr 1890 gegründete SGV-Abteilung Olpe derzeit. Und die bekommen einiges geboten. Von Mai bis Oktober gibt es an jedem zweiten Mittwoch im Monat Nachmittagswanderungen. Der SGV-Stammtisch findet einmal monatlich statt. Tageswanderungen, Radtouren und andere Freizeitaktivitäten stehen ebenfalls auf dem Programm.
Die Hütte ist gemütlich eingerichtet.

In der SGV-Hütte selbst treffen sich Mitglieder und Gäste von Ende März bis Mitte Oktober sonntags zwischen 14 und 18 Uhr. Gefeiert wird in und an der Hütte am 1. Mai und am Vatertag sowie beim Oktoberfest unter dem Motto „SGV-Hüttengaudi“. Für private Feierlichkeiten kann die Hütte angemietet werden – allerdings nur von Mitgliedern.
Infos zur SGV-Hütte Grube Rhonard
  • Wanderer erreichen die SGV-Hütte ab Olpe (Bleichewiese) über den mit H gekennzeichneten Wanderweg nach ca. 4,5 Kilometern.
  • Die Hütte liegt in unmittelbarer Nähe der Hauptwanderstrecke X3 (Hagen – Biedenkopf).
  • Auch die Rundwanderwege A2 und A3 führen nahe der Hütte entlang.
  • Geöffnet ist die Hütte „Grube Rhonard“ vom 31. März bis 13. Oktober sonntags (außer Ostersonntag und Schützenfest-Sonntag) von 14 bis 18 Uhr.
  • Nähere Infos gibt es bei Hüttenwartin Martina Müller, Telefon (02761) 65186, oder beim 1. Vorsitzenden Bernd Schneider, Telefon (02761) 977 9903.
Ein Artikel von Wolfgang Schneider

Ausbildung im Kreis Olpe


Loreen Hennecke - Auszubildende zur Industriekauffrau
Loreen Hennecke
Auszubildende zur Industriekauffrau
Unser Kennlerntag 2019

Hallo zusammen,

heute melde ich mich nach langer Zeit auch nochmal und berichte euch, über unser alljährliches Vortreffen mit den neuen Auszubildenden.

Am Montag fand unsere Kennlernveranstaltung mit den Auszubildenden, die im...

#weiterlesen
Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Wie läuft eigentlich die Einarbeitung bei BERGHOFF ab? Das erzählt Euch unser Vertriebsmitarbeiter David!

Seit über einem Jahr ist unser Vertriebsmitarbeiter David bei uns tätig. Heute erzählt er von seinen ersten Tagen und seiner Einarbeitungsphase bei BERGHOFF.


„Mein erster Arbeitstag startete wie bei allen neuen Kolle...

#weiterlesen
Burkhardt Nina - Personalreferentin Recruiting
Burkhardt Nina
Personalreferentin Recruiting
Offene Ausbildungsplätze für 2020

Für das Ausbildungsjahr 2020 haben wir noch folgende Ausbildungsplätze zu vergeben:

Gießereimechaniker (m/w/d)Verfahrenstechnologe (m/w/d)Über die Ausbildungsberufe kannst du Dich gerne auf unserer Homepage ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Olper SGV-Hütte „Grube Rhonard“: Ein Schmuckkästchen mitten im Wald