Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 22. Februar 2019

Preisübergabe in Berlin

Olper Berufsschulklasse gewinnt bei Englisch-Wettbewerb

Bei der Preisübergabe in Berlin: die erfolgreiche Klasse des Berufskollegs des Kreises Olpe.
Bei der Preisübergabe in Berlin: die erfolgreiche Klasse des Berufskollegs des Kreises Olpe.
Foto: privat
Kreis Olpe. Elf Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule vom Berufskolleg des Kreises Olpe haben beim internationalen Englisch-Sprachwettbewerb "Go4Goal!" den ersten Platz in der Kategorie „Beste Klasse“ gewonnen.

Berufsbildende Schulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz konnten in diesem Jahr erstmals an Go4Goal! teilnehmen. Insgesamt beteiligten sich diesmal über 4.000 Schülerinnen und Schüler von 137 Schulen an dem Wettbewerb. Interesse an Sprache fördern Der vom Verein "Go4Goal" organisierte Englisch-Sprachwettbewerb hat zum Ziel, das Interesse der Schülerinnen und Schüler an der englischen Sprache zu fördern und das Sprachniveau über Klassen und Schulen hinweg vergleichbar zu machen. Im Rahmen von Go4Goal! absolviert jeder Schüler einen TOEIC-Sprachtest (Test of English for International Communication) und erhält hierfür einen international anerkannten Sprachnachweis. Leistungsbereitschaft bewiesen Bei der TOEIC-Prüfung geht es um Lese- und Hörverstehen zu Themen des berufsbildenden Bereichs. Mit dem erreichten Zertifikat zeigen die Teilnehmer nicht nur, dass sie sich in ihren zukünftigen Ausbildungsbetrieben in der Fremdsprache zurecht finden werden. Sie bewiesen auch Leistungsbereitschaft, sich über den Unterrichtsstoff hinaus mit der englischen Sprache zu beschäftigen. Workshop als Belohnung Als Belohnung für die guten Leistungen gewannen die Preisträger einen eintägigen Workshop zum Thema „Präsentationen und Bewerbungsgespräche in Englisch“, eine Fremdsprachenlektüre der Firma Langenscheidt sowie Zugänge zur Sprachlern-App Babbel.

Während ihrer Klassenfahrt nach Berlin ergab sich die Gelegenheit, die Preise persönlich im Rahmen einer kleinen Preisverleihung entgegenzunehmen. Dabei wurden die Gewinner von ihren Klassenlehrern Christine Schlabach und Tobias Ninse sowie der betreuenden Englischlehrerin Sandra Hauger begleitet. Lese- und Hörverstehen gefragt Zu den glücklichen Preisträgern zählen Enis Aydin, Mirela Delic, Tim Feldmann, Philipp Fenster, René Gurres, Lukas Kremer, Zoe Lagoudakis, Julijan Stefan Sarac, Laura Selter, Damla Tarakci und Jennifer Wilhelm.

Ab April können sich interessierte Schulen dort auch für den nächsten Wettbewerb anmelden. Das Berufskolleg Olpe ist sicherlich wieder dabei. 
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Dustins Technikerarbeit

Dustin Schaum, ein Mitarbeiter aus unserer Abteilung Vorrichtungskonstruktion im Bereich Fügetechnik, hat vor 4 1/2 Jahren seine Ausbildung zum Technischer Produktdesigner bei GEDIA abgeschlossen. Vor drei Jahren hat er eine Weiterbildung zum Te...

#weiterlesen
Paul Hoffmann - Auszubildender
Paul Hoffmann
Auszubildender
Ausbildung bei Eibach: Informatikkaufmann/-frau

Hallo zusammen!

Um euch einen kleinen Einblick in die Ausbildung zum Informatikkaufmann bei der Heinrich EIbach GmbH zu zeigen, haben Michelle und Paul ein Interview mit unserem Azubi Mark Schiemann (1. Ausbildungsjahr) geführt. ...

#weiterlesen
Loreen Hennecke - Auszubildende zur Industriekauffrau
Loreen Hennecke
Auszubildende zur Industriekauffrau
Unser Kennlerntag 2019

Hallo zusammen,

heute melde ich mich nach langer Zeit auch nochmal und berichte euch, über unser alljährliches Vortreffen mit den neuen Auszubildenden.

Am Montag fand unsere Kennlernveranstaltung mit den Auszubildenden, die im...

#weiterlesen

Bildergalerie: Olper Berufsschulklasse gewinnt bei Englisch-Wettbewerb