Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 30. September 2015

Nolte diskutiert mit Staatssekretärin

Nolte diskutiert mit Staatssekretärin

Ein Gespräch zwischen dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Heider (r.), Wolfgang Nolte, Geschäftsführer der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen, sowie der Parlamentarischen Staatssekretärin im Gesundheitsministerium, Ingrid Fischbach, fand jetzt statt. Sie diskutierten die Krankenhausreform. Nolte kritisierte vor allem die Streichung des Versorgungszuschlages.
(LP)

Bildergalerie: Nolte diskutiert mit Staatssekretärin