Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 20. September 2017

Tipps zum Schutz vor Rückstau und Überflutung

Neue Info-Broschüre „Alles klar bei Starkregen?“ der Verbraucherzentrale

Neue Info-Broschüre „Alles klar bei Starkregen?“
Symbolfoto: Nils Dinkel
Kreis Olpe. Die Verbraucherzentrale für den Kreis Olpe mit Sitz in Lennestadt hat eine neue kostenlose Info-Broschüre „Alles klar bei Starkregen?“ herausgebracht.

Gerade im Herbst treten extreme Unwetter auf, bei denen in kurzer Zeit in ungewöhnlich hohen Mengen Regen fällt. Durch diese Starkregenereignisse kann Wasser auf Straßen und Hofflächen aufstauen und von außen oder aus Richtung des Abwasserkanals in Gebäude eindringen. Dabei entstehen oft große Schäden: Möbel und Elektrogeräte werden zerstört, tiefliegende Räume durch das Schmutzwasser beschädigt und liebgewonnene Erinnerungsstücke vernichtet. Vorkehrungen „Für alle Schäden durch Rückstau haften Grundstückseigentümer selbst. Hausbesitzer sollten deshalb rechtzeitig geeignete Vorkehrungen treffen, um sich vor der Gefahr eines unkalkulierbaren Rückstaus und einer Überflutung bei Starkregen an und in den eigenen vier Wänden zu schützen“, empfiehlt Anne Hausman, Leitung von der Verbraucherberatungsstelle für den Kreis Olpe mit Sitz in Lennestadt.

Die neue kostenlose Info-Broschüre „Alles klar bei Starkregen?“ ist in der örtlichen Verbraucherberatungsstelle erhältlich und klärt über Rückstau und Wasser von außen auf und zeigt, was Verbraucher zum Schutz der Immobilie unternehmen können. Kündigen, Leistungen kürzen, erweitern oder Verträge so lassen? Versicherungsschutz prüfen Auf alle Fälle den eigenen Versicherungsschutz in regelmäßigen Abständen auf den Prüfstand stellen: Der Versicherungsberater in den Beratungsstelle Lennestadt der Verbraucherzentrale NRW hilft bei einem Check der persönlichen Versicherungsunterlagen.

Der nächste Termin findet am Donnerstag, 5. Oktober, statt. Die Beratung ist kostenpflichtig und eine Anmeldung ist erforderlich: per E-Mail lennestadt@verbraucherzentrale.nrw  oder per Telefon 02723/7 19 57 0.
(LP)

Bildergalerie: Neue Info-Broschüre „Alles klar bei Starkregen?“ der Verbraucherzentrale