Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 27. Juni 2016

Nächtliche Sperrungen auf der A45

Nächtliche Sperrungen auf der A45
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Auf der A45 kommt es in dieser Woche (KW 26)an drei Tagen zu nächtlichen Sperrungen, die auch für den Kreis Olpe relevant sind. Darauf weist der Landesbetrieb Straßen.NRW hin.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 30. Juni/1. Juli, wird im Autobahnkreuz Olpe-Süd zwischen 19 Uhr und 6 Uhr die Verbindung von der A4 aus Köln kommend auf die A45 in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt. Die Autobahnniederlassung Hamm lässt hier Fahrbahnschäden beseitigen. Eine Umleitung durch das Autobahnkreuz wird eingerichtet. Straßen.NRW investiert hier 35.000 Euro aus Bundesmitteln.

Am Mittwoch, 29. Juni, und Freitag, 1. Juli, kommt es in der A45-Anschlussstelle Freudenberg zu zwei nächtlichen Sperrungen. Mittwochnacht ist die Auffahrt in Fahrtrichtung Dortmund in der Zeit von 20 bis 6 Uhr nicht befahrbar, am Freitagabend wird ab 19 Uhr und bis Samstagmittag um 12 Uhr die Ausfahrt in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Die Autobahnniederlassung Hamm lässt hier Fahrbahnschäden in der Anschlussstelle beseitigen. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW investiert hier 45.000 Euro, die ebenfalls aus Bundesmitteln stammen. (LP)

Bildergalerie: Nächtliche Sperrungen auf der A45