Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 13. April 2019

Heute: Christine Schmidt

Nachgefragt bei... - das LokalPlus-Team stellt sich vor

Das LokalPlus-Team stellt sich vor: Christine Schmidt
Grafik: Sarah Menn
Kreis Olpe. Jeden Tag bietet LokalPlus Nachrichten, Geschichten und Veranstaltungshinweise rund um das Geschehen im Kreis Olpe. Jeden Tag lest ihr auf der Webseite oder in der App, was es Neues gibt. Dafür sorgt die LokalPlus-Redaktion. In der LP-Serie „Das Team stellt sich vor“ zeigen wir euch die Menschen, die das Nachrichtenportal für den Kreis Olpe mit Inhalten füllen.

Immer samstags beantwortet ein Mitglied des LP-Teams einige offene Fragen, um ein bisschen mehr über sich zu verraten. Heute ist Redakteurin Christine (Tine) Schmidt (26) an der Reihe:

Traumberuf Redakteur, weil...
... ich gerne interessante Persönlichkeiten treffe und ihre Geschichten erzählen möchte. Außerdem fand ich Karla Kolumna schon damals sehr cool – jetzt werde ich von meinen Freunden so genannt. 

Wenn ich nicht gerade für LP unterwegs bin, dann..
... bereise ich am liebsten mit meinem Freund die Länder dieser Welt. Wenn ich aber im Sauerland bleibe, bin ich viel mit meiner Kamera unterwegs und verbringe gerne Zeit mit meiner Familie und Freunden.
2017 waren wir in Thailand. Die Elefanten wurden aber nur gestreichelt und gefüttert - Elefantenreiten ist ein absolutes No-Go.
Gerne interviewen würde ich...
... Fotograf Kristian Schuller. Er fotografiert bekannte Models und ist immer in der Show „Germany's next Topmodel zu Gast“ (Ja, ich stehe dazu, dass ich das sehr gerne gucke). Super fände ich auch Carolin Kebekus, die hat genau meinen Humor. 

Meine beste Geschichte...
... kann ich gar nicht betiteln. Es gab viele tolle Erlebnisse, über die ich geschrieben habe, die aber ganz unterschiedlich waren. Einer meiner ersten Artikel handelte von einem jungen Mann, der von Meggen mit dem Fahrrad in den Iran gefahren ist. Aber auch der Selbstversuch auf einem Kirmes-Karussel mit meinem Kollegen Nils Dinkel war sehr amüsant.

Ich lebe gerne im Sauerland, weil...
... die Welt hier noch in Ordnung ist. Ich kann nachts noch allein nach Hause gehen oder den Schlüssel stecken lassen. Spaß beiseite. Ich hatte hier eine wunderbare Kindheit. Das Sauerland ist meine Heimat, und so gerne ich auch verreise, ich freue mich immer wieder, zu Hause zu sein.
Nein, nicht das Sauerland, sondern die Insel Madeira.
Schützenfest finde ich...
... super! Schon seit ich ein Kind war. Ohne Schützenfest und auch Karneval wäre es einfach zu langweilig. 

Ein gutes Wochenende ist für mich...
... sehr wertvoll, nie langweilig, aber einfach immer zu schnell vorbei.

Ich freue mich gerade über...
...unseren neuen tierischen Mitbewohner, Kater Gypsy, meine neue Kamera, und dass endlich Frühling ist!

Ich möchte eine Welt,...
... in der die Menschen nicht alles sofort negativ sehen und aufhören, so viel zu meckern. Ein bisschen mehr Optimismus wäre toll. Und eine Welt, in der es kalorienfreie Chips gibt.

Am Samstag, 20. April, geht es mit „Nachgefragt bei ...“ weiter. Im sechsten Teil unserer Serie ist Ina Hoffmann an der Reihe.
Ein Artikel von Christine Schmidt

Ausbildung im Kreis Olpe


Carina Meiworm - Human Resource Project Manager
Carina Meiworm
Human Resource Project Manager
FROHE OSTERTAGE

Das #HEINRICHSTeam wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Ostertage und ein schönes verlängertes Wochenende!

 

 

...

#weiterlesen
Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
BERGHOFF wünscht frohe Ostern!

Der Osterhase war bereits bei BERGHOFF zu Besuch.

Daher wünschen wir Euch erholsame Osterfeiertage und ein schönes langes Wochenende. 

...

#weiterlesen
Ina Scheppe - Employer Branding
Ina Scheppe
Employer Branding
Vorbereitung ist alles! #Zwischenprüfung

Es wurde Zeit für die praktische Zwischenprüfung, die ich am Dienstagmorgen in der LEWA Attendorn absolvieren musste. Die Anspannung war schon extrem groß.

Aufgabe war es, ein Drehteil und ein Frästeil in einer vorgegebene...

#weiterlesen

Bildergalerie: Nachgefragt bei... - das LokalPlus-Team stellt sich vor