Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 16. September 2019

Jetzt anmelden

Musikschulen starten Gruppenkurse für Erwachsene

Die Musikschulen Drolshagen, Olpe und Wenden bieten Kurse für Erwachsene an.
Die Musikschulen Drolshagen, Olpe und Wenden bieten Kurse für Erwachsene an.
Symbolfoto: Prillwitz
Kreis Olpe. In den Musikschulen Drolshagen, Olpe und Wenden starten für Erwachsene zum Monatswechsel Oktober/November in Kooperation mit der VHS wieder instrumentale Kursangebote als Gruppenunterricht mit mindestens acht Teilnehmern.
Diese Angebote richten sich an alle Interessenten, die Lust haben, das instrumentale Spielen in Gruppen wiederaufzufrischen oder auch nur die ersten Schritte zu erlernen.

Gitarrenkurse gibt es für Anfänger (Montag/Dienstag) und für Fortgeschrittene (Dienstag/Mittwoch). Im Fach Akkordeon erlernen die Teilnehmer die Begleitung einfacher Lieder. Sowohl für Anfänger als  auch für Fortgeschrittene sind die Termine jeweils dienstags in Drolshagen und mittwochs in Olpe. In den Anfängerkursen sind Vorkenntnisse nicht erforderlich. Neuer Kurs zu Cajones Relativ neu im Angebot sind Kurse für Cajones: Montags finden die Kurse in Drolshagen und donnerstags in Olpe statt. Außerdem beginnen neue Vokal- und Stimmbildungskurse jeweils am Montagabend in Olpe.

Weiterhin wird Ensembleunterricht mit verschiedenen Instrumenten in Wenden und Drolshagen für Erwachsene angeboten, die früher einmal ein Instrument erlernt haben und gerne wieder musizieren wollen.

Dies betrifft die Ensembles der Instrumente Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Akkordeon und Blechblasinstrumente. Gemeinsames musizieren im Orchester Außerdem kann man jederzeit in den Orchestern der drei Musikschulen mitmusizieren: Im „Concertino“, dem Nachwuchsorchester unter Leitung von Claudia Narnhofer (dienstags 18.10 Uhr Olpe) wie auch dem „Concerto“ unter Leitung von Frederik Koos (dienstags 19.30 Uhr Olpe).

Das Fachangebot für Kinder und Jugendliche umfasst alle gängigen Instrumente: Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Oboe, Trompete, Tiefes Blech, Klavier, Keyboard, Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug, Percussion, Gesang.
Infos
Der Unterricht wird von erfahrenen Diplommusiklehrern oder Berufsmusikern mit gleichwertigem Hochschulabschluss erteilt. Der Unterricht läuft über 10 Termine á 45 Minuten – die jeweils in den Abendstunden liegen – und kostet 51,50 Euro.

Anmeldungen bis Samstag, 12. Oktober, an die jeweilige Musikschule (Drolshagen: C.Boehm@drolshagen.de; Olpe: M.Volmer@olpe.de; Wenden: C.Niklas@wenden.de).

Die Kurse finden statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Der letztendliche Ort des Unterrichts ergibt sich aus der Zahl der Anmeldungen.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Urban Charline -
Urban Charline
Familienfest

Hi zusammen

im letzten Monat stand unser diesjähriges Familienfest, dass unser Inhaber Wolfgang Schmidt alle zwei Jahre für die Mitarbeiter der TRACTO-TECHNIK und deren Familien ausrichtet, an. Gemeinsam durften wir einen gem&uu...

#weiterlesen
Lena Hammer - Ausbildungsmarketing
Lena Hammer
Ausbildungsmarketing
Torben erzählt von seiner Ausbildung als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker

 

Torben hat 2017 die Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker bei IDENTICA Mertens begonnen und berichtet uns heute aus der Azubi-Perspektive.

 

Wie bist du damals zu einer Ausbildung zum Karosserie- und Fa...

#weiterlesen
Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
Fit durch die kalte Jahreszeit

Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements werden unsere Mitarbeiter für die kalten Wintermonate gut gewappnet und erhalten wöchentlich frisches Obst. Die Auswahl reicht von Äpfeln, Mandarinen, Weintrauben, Bananen und Birn...

#weiterlesen

Bildergalerie: Musikschulen starten Gruppenkurse für Erwachsene