Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe/Haltern am See, 3. Juni 2016

„Mike“-Club-Mitglieder toben sich aus

Die Mitglieder des MIKE-Clubs der Volksbank Bigge-Lenne, die aus Attendorn, Finnentrop, Lennestadt, Kirchhundem, Schmallenberg und Winterberg angereist waren, hatten sichtlich gute Laune.
Die Mitglieder des MIKE-Clubs der Volksbank Bigge-Lenne, die aus Attendorn, Finnentrop, Lennestadt, Kirchhundem, Schmallenberg und Winterberg angereist waren, hatten sichtlich gute Laune.
Fotos: Volksbank Bigge-Lenne
Rund 150 Kinder des „Mike“-Clubs der Volksbank Bigge-Lenne verbrachten jetzt einen erlebnisreichen Tag auf dem Ketteler Hof in Haltern am See.

Nach anfänglich trüben Aussichten erreichten die Kinder bei strahlendem Sonnenschein den berühmten Spiel- und Mitmachmachpark. Neben aufwendigen Spielanlagen warteten Natur, Experimente mit Wasser und spannende Geschichten in den neuen Märchenwelten auf die Besucher. Rasant ging es auf den Tubing- und Wasserbahnen zu. „Klasse, einfach super“, fasste die neunjährige Fiona aus Attendorn die Begeisterung der „Mike“-Club-Mitglieder zusammen.

Erschöpft ging es am frühen Abend wieder zurück ins Sauerland. Das nächste Highlight für die Clubmitglieder findet in heimischen Breitengraden statt: Bei der Rothaarsteig-Rangertour in Silberg-Vaste und Schmallenberg-Schanze sollen die Kinder den Wald und seine Bewohner ausführlich kennen und werden ganz nebenbei zu Junior-Rangern ausgebildet.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Volksbank Bigge Lenne. (LP)

Bildergalerie: „Mike“-Club-Mitglieder toben sich aus