Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 20. Juni 2016

Führungswechsel beim EM-Tippspiel / Primus mit hauchdünnem Vorsprung

„Maradona“ setzt sich an die Spitze

„Maradona“ liegt beim EM-Tippspiel vorn
Foto: Michelle Kalaz
„Halbzeit“ bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich: 26 von insgesamt 51 Begegnungen sind mittlerweile ausgetragen worden (Stand: Montag, 20. Juni, 13 Uhr). Beim großen EM-Tippspiel von Metten Fleischwaren und LokalPlus waren bislang maximal 104 Punkte zu holen. Auf 53 Zähler und den bisherigen Bestwert kommt „Maradona“, der das Feld mit denkbar knappem Vorsprung anführt.

Lediglich einen Punkt weniger weist das Konto des zweitplatzierten „Locke780“ auf. Der wiederum liegt ebenfalls mit nur hauchdünnem Vorsprung vor dem punktgleichen Trio „Becks“, „JackFrost1977“ und „Enki“, das bislang 51 Zähler gesammelt hat. Und dann folgt als Sechster mit Christian Pospischil (Attendorn) auch schon der erste Bürgermeister aus dem Kreis Olpe, der auf 47 Punkte kommt. Zweitbester Verwaltungschef mit derzeit 40 Punkten ist Dietmar Heß aus Finnentrop, der sich mit mehreren Usern Platz 47 teilt.

Der neue, nach dem ehemaligen Weltklasse-Fußballer aus Argentinien benannte Spitzenreiter langte am dritten Wertungsspieltag richtig hin, als er 18 von 24 möglichen Punkten sammelte. Damit sicherte sich „Maradona“ nicht nur einen Spieltagssieg, sondern setzte sich gleichzeitig an die Spitze des mittlerweile 577 Spieler umfassenden Teilnehmerfeldes. Ein weniger erfolgreiches Händchen hatte der Primus allerdings bei den Partien am vergangenen Wochenende: Lediglich fünf Zähler von 20 möglichen fuhr „Maradona“ ein. Top-Drei von Donnerstag fallen zurück Dagegen ist „yxsunnyxy“, am Donnerstag noch an der Spitze, mittlerweile auf Rang acht zurückgefallen. Nach starken 39 Punkten aus 15 Begegnungen kamen lediglich sieben weitere Zähler hinzu. Auch die am Donnerstag noch zweit- bzw. drittplatzierten „dominik_ontavio“ (22./45 Punkte) und „Resi“ (8./46) hatten in den vergangenen Tagen weniger Glück mit ihren Ergebnisvorhersagen und sind zurückgefallen.

Mit den Paarungen Slowakei – England und Russland – Wales endet am Montagabend der vierte Wertungsspieltag des EM-Tippspiels. Mit den acht Gruppenspielen am Dienstag und Mittwoch gibt es dann die nächste Möglichkeit auf einen Spieltagssieg, der in der Endabrechnung bei Punktgleichheit als Bonus gilt. Grillparty für 20 Personen als Hauptgewinn Hauptgewinn ist eine große Grillparty für bis zu 20 Personen: Metten Fleischwaren sponsert „Dicke Sauerländer“ Rostbratwurst und Grillfleisch, 20 Liter Bier und Erfrischungstränke sowie passendes Equipment (Profi-Grill und Bierzeltgarnituren). Alles, was der Tippspiel-Gewinner machen muss: Freunde einladen, die Party eine Woche vorher anmelden und den Grill bedienen.

Für die Plätze zwei bis fünf sind ebenfalls attraktive Preise ausgelobt: Der zweitbeste Tipper darf sich über einen Original-Spielball der Saison 2015/16, Modell „adidas Torfabrik“, im Wert von 129 Euro freuen. Rang drei wird mit der Fußballsimulation „FIFA 16“ von EA Sports belohnt, wahlweise für die PlayStation 4 oder die Xbox One. Der viert- und der fünftbeste Teilnehmer erhalten jeweils einen Einkaufsgutschein für den Metten-Werksverkauf im Wert von 25 Euro.
Ein Artikel von Sven Prillwitz

Bildergalerie: „Maradona“ setzt sich an die Spitze