Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 29. April 2016

Landrat dankt Jubilaren und Ruheständlern

Die Jubilare und Ruheständler mit Landrat Beckehoff an der Hohen Bracht.
Die Jubilare und Ruheständler mit Landrat Beckehoff an der Hohen Bracht.
Foto: Kreis Olpe
Zur traditionellen Jubilarfeier der Kreisverwaltung Olpe hatte Landrat Frank Beckehoff kürzlich die Dienstjubilare und Ruheständler des vergangenen Jahres eingeladen. Die Hohe Bracht in Lennestadt, das Wahrzeichen des Kreises Olpe, bildete erneut den Rahmen für diese Feier.

Beckehoff freute sich, 32 Beschäftigte, Beamte und Ruheständler sowie deren Partner in der „guten Stube des Kreises“ begrüßen zu können. In seiner Laudatio dankte der Landrat ihnen für „das, was Sie in 25, 40 oder anderen Jahren in die Kreisverwaltung eingebracht haben“. Zusammengenommen, kamen allein die Jubilare auf 1055 Dienstjahre. Beckehoff bezeichnete die Verwaltung als eingespieltes Team, das sich durch eine gute Ausbildung, Wissen, Können, Einsatz und Erfahrung auszeichne sowie durch Kreativität und Tatkraft. (LP)

25-jähriges Dienstjubiläum:

Dr. Thomas Droste (Fachdienst – FD - Pädagogische Jugendhilfen, Soziale Dienste), Andrea Lück (Jugendhilfeplanung), Beate Kämpfer (Volkshochschule), Petra Lütticke (Behindertenbeauftragte), Martin Dornseifer (FD Umwelt), Klaus Bender (FD Bauordnung, Wohnungsbauförderung, ÖPNV), René Semmler (FD Straßenverkehr), Matthias Heer (FD Finanzielle Jugendhilfen), Birgit Huperz (FD Finanzielle Jugendhilfen), Iris Kersting (FD Organisation und Informationstechnik), Bettina Sondermann (FD Schulen, Sport und Kultur), Jens Tigges (FD Straßenverkehr), Christine Hachenberg (FD Liegenschaftskataster und Geoinformation), Claudia Zeppenfeld FD Pädagogische Jugendhilfen, Soziale Dienste), Thomas Liese (FD Personal), Gisbert Lörler (FD Brand- und Bevölkerungsschutz, Rettungsdienst), Ludger Halbe (Kreiswerke), Susanne Kinkel (FD Finanzielle Soziale Hilfen), Bärbel Haustein (FD Schulen, Sport und Kultur), Andreas Hasenau (FD Umwelt), Jörn Schauerte (FD Umwelt), Joachim Namyslo (FD Ordnung).

40-jähriges Dienstjubiläum:

Gundolf Trudewind (FD Liegenschaftskataster und Geoinformation), Benedikt Wintersohl (FD Liegenschaftskataster und Geoinformation), Eva-Maria Harthof (FD Straßenverkehr), Reinhard Huppenkothen (FD Rechnungsprüfung).

In Ruhestand gingen:

Karl-Josef Luke, Wilhelm Solbach, Hermann-Josef Goebel, Konrad Zeppenfeld, Hubert Welzel, Juliane Sauerland.

Bildergalerie: Landrat dankt Jubilaren und Ruheständlern