Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 8. Februar 2016

Landrat begrüßt 13 neue Lehrer

Die neuen Lehrkräfte mit Landrat Frank Beckehoff (vorne links), sowie Schulrätin und Personalratsvertretern (letzte Reihe).
Die neuen Lehrkräfte mit Landrat Frank Beckehoff (vorne links), sowie Schulrätin und Personalratsvertretern (letzte Reihe).
Foto: Kreis Olpe
Zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres hat Landrat Frank Beckehoff jetzt 13 neue Lehrkräfte im Kreishaus in Olpe willkommen geheißen.

Bei dem kleinen Festakt erinnerte Beckehoff an die hohen Erwartungen, die Eltern, Politik und Gesellschaft an Schule und Lehrkräfte stellen. Schließlich zahle sich solide Bildung in fachlicher und persönlicher Hinsicht aus - "für die jungen Menschen selbst und letztlich für unser ganzes Gemeinwesen". Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit wünschten Landrat, Schulrätin Ute Roth sowie der Personalrat den Pädagogen viel Kraft und Erfolg.

Die insgesamt zwölf Lehrerinnen und ein Lehrer sind an Grundschulen in Attendorn, Finnentrop und Lennestadt tätig oder befinden sich in der so genannten kreisweiten Vertretungsreserve. Unter ihnen sind auch Lehrkräfte, die im Bereich Integration, „Deutsch als Zweitsprache“, eingesetzt sind. (LP)

Bildergalerie: Landrat begrüßt 13 neue Lehrer