Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 24. Juni 2016

EM-Tippspiel: Neuer Spitzenreiter hat vier Punkte Vorsprung

„JackFrost1977“ zieht an „Maradona“ vorbei

„JackFrost1977“  übernimmt die Führung beim EM-Tippspiel
Foto: Sven Prillwitz
Die Gruppenphase der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich ist beendet. Vor dem Achtelfinale gibt es beim großen EM-Tippspiel von LokalPlus und Metten-Fleischwaren wieder einen neuen Spitzenreiter: „JackFrost1977“ hat „Maradona“, den Spitzenreiter von Montag, dank einer Ausbeute von 17 Punkten aus zehn Spielen überholt.

Mit 68 Punkten führt „JackFrost1977“ das Feld der insgesamt 580 Teilnehmer an. Seinen Vorsprung von vier Zählern auf Rang zwei hat er sich mit einem erfolgreichen Außenseiter-Tipp gesichert: Der neue Erstplatzierte hatte als einer von ganz wenigen Spielern auf einen Sieg Irlands gegen Italien getippt – inklusive des richtigen Endergebnisses (1:0). Das wurde mit der Idealpunktzahl vier für einen exakten Tipp belohnt. Mit jeweils einem Punkt Rückstand auf „Maradona“ (64) folgen „Teitsch“ und „Enki“ punktgleich auf Rang drei.

Die Spieltagssiege 4 und 5 sicherten sich zwei Spieler mit jeweils 17 Punkten: „Komik“ sagte für den vierten Spieltag ein Ergebnis exakt voraus, lag dreimal bei Tendenz und Tordifferenz richtig und behielt zweimal mit seiner Siegerprognose Recht. Den fünften Tippspieltag, bestehend aus den acht Gruppenspielen am Dienstag und Mittwoch, dominierte dagegen „Langer“: Zwei exakt richtige Tipps á vier Punkte und dreimal die richtige Tendenz plus Torverhältnis (insgesamt neun Zähler) brachten ihm ebenfalls 17 Punkte ein. Damit haben sich beide einen Bonus für die Endabrechnung gesichert: Bei Punktgleichheit zweier oder mehrerer Spieler liegt derjenige automatisch vorn, der einen Tippspieltag gewonnen hat. Pospischil (Attendorn) weiter punktbester Bürgermeister Bei den Bürgermeistern aus dem Kreis Olpe hat Christian Pospischil bislang am besten abgeschnitten. Der Verwaltungschef der Hansestadt liegt nach 36 EM-Spielen mit 54 Punkten auf Rang 28. Bereits etwas abgeschlagen mit elf Zählern weniger auf dem Konto folgt Finnentrops Bürgermeister Dietmar Heß an 96. Stelle. Der Zwischenstand bei den Bürgermeistern:
28. Christian Pospischil (Attendorn) 54 Punkte

96. Dietmar Heß (Finnentrop) 47 Punkte

113. Peter Weber (Olpe) 46 Punkte

278. Stefan Hundt (Lennestadt) 38 Punkte

298. Andreas Reinéry (Kirchhundem) 37 Punkte

323. Ulrich Berghof (Drolshagen) 36 Punkte

467. Bernd Clemens (Wenden) 19 Punkte
15 Spiele gilt es nun in der K.o.-Phase zu tippen, die am Samstagnachmittag beginnt. Damit sind im Idealfall noch 60 Punkte zu holen. Wer am Ende auf Platz eins steht, darf sich über einen schmackhaften Preis im Kreise seiner besten Freunde freuen: Hauptgewinn ist eine große Grillparty für bis zu 20 Personen: Metten Fleischwaren sponsert „Dicke Sauerländer“ Rostbratwurst und Grillfleisch, 20 Liter Bier und Erfrischungstränke sowie passendes Equipment (Profi-Grill und Bierzeltgarnituren). Alles, was der Tippspiel-Gewinner machen muss: Freunde einladen, die Party eine Woche vorher anmelden und den Grill bedienen. Attraktive weitere Gewinne Für die Plätze zwei bis fünf sind ebenfalls attraktive Preise ausgelobt: Der zweitbeste Tipper darf sich über einen Original-Spielball der Saison 2015/16, Modell „adidas Torfabrik“, im Wert von 129 Euro freuen. Rang drei wird mit der Fußballsimulation „FIFA 16“ von EA Sports belohnt, wahlweise für die PlayStation 4 oder die Xbox One. Der viert- und der fünftbeste Teilnehmer erhalten jeweils einen Einkaufsgutschein für den Metten-Werksverkauf im Wert von 25 Euro.
Ein Artikel von Sven Prillwitz

Bildergalerie: „JackFrost1977“ zieht an „Maradona“ vorbei