Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 28. Februar 2017

IHK-Fördersprechtag: Einzelberatung von Unternehmen

IHK-Fördersprechtag: Einzelberatung von Unternehmen
Symbolfoto: Matthias Clever
Kreis Olpe/Siegen. Die IHK Siegen lädt für Mittwoch, 8. März, ab 10 Uhr zum Fördersprechtag ein.

Es gibt viele Gründe, warum Unternehmer und Freiberufler investieren wollen: eine erfolgversprechende Geschäftsidee, die Modernisierung ihrer technischen Anlagen, zukunftsträchtige Märkte oder auch die Übernahme eines bestehenden Betriebes im Zuge der Nachfolgeregelung. Mit Förderungen von NRW-Bank und der Bürgschaftsbank NRW kann die Finanzierung erleichtert werden. Wachsende Unternehmen Im vergangenen Jahr wurde in der Region Siegen-Wittgenstein und Olpe allein durch die Übernahme von Bürgschaften in Höhe von fast 1 Millionen Euro das Wachstum von Unternehmen ermöglicht. Über die Fördermöglichkeiten können sich interessierte Unternehmer am Mittwoch, 8. März, ab 10 Uhr informieren. Experten der NRW-Bank und der Bürgschaftsbank NRW stehen an diesem Tag für kostenlose Einzelberatungen zur Verfügung.

Der Fördersprechtag findet statt bei der Industrie- und Handelskammer Siegen, Koblenzer Straße 121, 57072 Siegen. Für die Beratung ist eine telefonische Terminvereinbarung bei Julia Remmel unter 0271/3302-323 erforderlich.
(LP)

Bildergalerie: IHK-Fördersprechtag: Einzelberatung von Unternehmen