Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 19. Oktober 2015

Gruppe besichtigt Gladbach-Stadion

Zusammen mit Maskottchen „Jünter“ erlebten 60 Volksbank-Mitglieder einen wunderschönen Tag im Borussia-Park in Mönchengladbach.
Zusammen mit Maskottchen „Jünter“ erlebten 60 Volksbank-Mitglieder einen wunderschönen Tag im Borussia-Park in Mönchengladbach.
Im Rahmen des Herbstferienprogrammes der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen besichtigten 60 Kinder und Erwachsene das Stadion von Borussia Mönchengladbach.

Mit großem Interesse nahmen sie an einer 90-minütigen Stadionbesichtigung teil. Die jungen Mitglieder der Genossenschaftsbank durften die Umkleidekabinen, den Presseraum, die Ersatzbank am Spielfeldrand sowie das kleine Gefängnis anschauen. Mittagessen vom Buffet gab es dann in der VIP-Lounge, wo Maskottchen „Jünter“ zum Fotoshooting bereitstand. Fahrt ins Fort Fun Vor der Heimreise blieb zudem noch genügend Zeit, um im Fanshop einkaufen zu gehen. „Das war ein echtes Erlebnis“, so die Stimmen der Teilnehmer. In der letzten Ferienwoche steht noch der Besuch im Fort-Fun-Abenteuerland an. Die „Young Member“ der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen haben sechs Stunden lang Zeit, den Freizeitpark auf eigene Faust zu erkunden. „Seit mehr als 15 Jahren planen wir für unsere Mitglieder im Alter von 6 bis 16 Jahren in den Ferien erlebnisreiche Ausflüge und interessante Veranstaltungen“, erklärte Silke Niederschlag, Marketingleiterin und Mitgliedschaftsbeauftragte der Volksbank. (LP)

Bildergalerie: Gruppe besichtigt Gladbach-Stadion