Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 18. April 2017

Fünf Veranstaltungen im Kreis Olpe

„GemeinsamZeit 2017“: youngcaritas-Aktionswoche vom 5. bis 14. Mai

Aktionswoche
Foto: privat
Kreis Olpe. Der Caritasverband Olpe beteiligt sich in diesem Jahr erstmals an der bundesweiten Aktion „GemeinsamZeit“ von youngcaritas Deutschland. Vom 5. bis 14. Mai bietet „GemeinsamZeit“ wieder an mehreren Orten in Deutschland die Gelegenheit, dass sich Menschen gemeinsame Zeit schenken.

Der Caritasverband Olpe bietet innerhalb der Aktionswoche fünf verschiedene Aktionen an. So wird es beispielsweise im St.-Franziskus-Seniorenhaus in Elspe einen italienischen Nachmittag geben, bei dem Jugendliche in der Cafeteria helfen und Zeit bei einem Eiskaffee und italienischer Musik mit Senioren verbringen können. Im Seniorenhaus Gerberweg steht alles unter dem Motto „Du kannst nicht alle glücklich machen, es sei denn du bist ein Eis.“. Hier wird im Kneipp-Garten des Caritas-Zentrums die Eissaison eröffnet. Kennenlernen und Spaß haben Bei den Aktionen verbringen Menschen unterschiedlicher Generationen, unterschiedlicher Herkunft oder aus unterschiedlichen Lebenswelten Zeit miteinander, begegnen sich und lernen sich kennen - und haben Spaß zusammen. Jungen Menschen soll so die Möglichkeit geboten werden, an einem Tag etwas Gutes für ihre Mitmenschen zu tun und so mit Menschen und Einrichtungen des Caritasverbandes Olpe in Kontakt zu kommen, mit denen sie sonst im Alltag wenig zu tun haben.

Eine Anmeldung der jungen Menschen ist bis Sonntag, 30. April, bei Julie Peez (jpeez@caritas-olpe.de; Tel.: 02761 9668-1015) möglich. Weitere Informationen zu den einzelnen Aktionen können der Homepage des Caritasverbandes Olpe (http://www.caritas-olpe.de/ich-moechte-helfen/gemeinsamzeit-2017) entnommen werden.
(LP)

Bildergalerie: „GemeinsamZeit 2017“: youngcaritas-Aktionswoche vom 5. bis 14. Mai