Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 15. März 2018

Selbsthilfegruppe trifft sich am Freitag, 16. März

Freizeittreff „Gemeinsam sind wir weniger allein“

Freizeittreff „Gemeinsam sind wir weniger allein“
Symbolfoto: Kerstin Sauer
Kreis Olpe. Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir weniger allein“ trifft sich am Freitag, 16. März, gegen 18 Uhr wieder der Freizeittreff für Einsame im Mehrgenerationenhaus in Olpe.

Einsamkeit ist weit verbreitet und hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Nicht nur ältere Menschen, auch  gerade jüngere, die sich tagsüber in die Arbeit stürzen und anschließend ihre Freizeit mit Computerspielen und Fernsehen verbringen, fühlen sich oft einsam. Abhilfe schaffen können da Zusammenschlüsse. Treffen, Ausflüge und Gespräche Frei nach dem Motto „Gemeinsam sind wir weniger allein“  gründete sich vor einiger Zeit in Olpe ein Freizeittreff für Einsame jeden Alters. Gemeinsame Treffen, gemeinsame Unternehmungen, Hilfe und Ansprechpartner, die  sich in gemütlicher Atmosphäre austauschen können - das sind die Ziele, die sich der  Olper Freizeittreff gesetzt hat. Interessierte sind herzlich willkommen.

Informationen zum  Freizeittreff gibt es über die Selbsthilfekontaktstelle des Deutschen Roten Kreuz ,  Tel. 02761/2643 oder Tel. 0151/19 52 39 41.
(LP)

Bildergalerie: Freizeittreff „Gemeinsam sind wir weniger allein“