Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 30. November 2016

Zwei Fachvorträge

Flüchtlinge: Netzwerk W(iedereinstieg) informiert Helfer

Flüchtlinge: Netzwerk W(iedereinstieg) informiert Helfer
Foto: privat
Kreis Olpe. Zur Fachveranstaltung „Weg zur (Arbeitsmarkt-) Integration für geflüchtete Frauen – Hindernisse und Unterstützungsmöglichkeiten“ lud das Netzwerk W(iedereinstieg) in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum ein. Eingeladen waren Hauptberufliche die beratenden Kontakt zu geflüchteten Frauen haben.

Rund 60 Teilnehmer folgten den zwei Vorträgen der beiden Referenten, die von ihrer inhaltlichen Ausrichtung nicht anders sein konnten. Dr. Bettina Wolf (Agentur für Arbeit, Siegen) schaffte es die komplexe Gesetzeslage und der damit verbundenen Möglichkeiten der Arbeitsmarktzugänge für Geflüchtete darzustellen.

Daran anschließend wurde durch Dr. Mohammad Haidari (WIAK, Köln) der Blick auf die eigene Sensibilisierung unterschiedlicher Kulturen gelegt. Mit kleinen praktischen Selbstreflexionseinheiten ermöglichte er einen Perspektivwechsel, um dabei nicht nur die „fremde Kultur“ sondern auch das eigene kulturelle Wertebewusstsein deutlich werden zu lassen. Rollenbild der Frau ändert sich So wurde unter anderem deutlich, dass die Rollenbilder der Frau sich in einem Wandel befinden, nicht nur bei den geflüchteten Frauen sondern auch bei den hier ansässigen Frauen. Das Netzwerk W wird durch das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Die Netzwerkpartner präsentierten sich während der Veranstaltung an einem Infotisch. (LP)
Die Initiative
IN VIA Olpe ist bereits seit 2008 Projektträger im Rahmen der Landesinitiative „Netzwerk W“ welches für verbesserte Rahmenbedingungen für eine Berufsrückkehr von Frauen im Kreis Olpe steht. Mit den geschaffenen Vernetzungen der Bildungsträger und arbeitsmarktrelevanten Akteure und Akteurinnen im Kreis Olpe wird an dem Ziel gearbeitet, Frauen beim Wiedereinstieg zu unterstützen. Abgestimmte Themenschwerpunkte werden jährlich in unterschiedlicher Weise der Öffentlichkeit präsenter gemacht.

Bildergalerie: Flüchtlinge: Netzwerk W(iedereinstieg) informiert Helfer