Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 22. Dezember 2016

Fotowettbewerb: Kreis nimmt noch bis Ende Dezember Motive entgegen

„FamilienWelten“ im Fokus

Ein Beispielmotiv für den Monat Dezember liefert Sauerland-Tourismus: Wandern mit der Familie.
Ein Beispielmotiv für den Monat Dezember liefert Sauerland-Tourismus: Wandern mit der Familie.
Foto: sabrinity.com
Kreis Olpe. Das Thema „FamilienWelt“ steht noch bis Ende Dezember im Mittelpunkt des Fotowettbewerbs, den der Kreis Olpe anlässlich seines 200-jährigen Jubiläums ausrichtet. Hobbyfotografen sind in diesem Monat dazu aufgerufen, Bilder einzureichen, die „FamilienWelten“ zeigen.

„Das kann das Leben mit Kindern genauso sein wie Unternehmungen im generationsübergreifenden Verbund. Das können Aktivitäten in der Natur oder gemütliche Stunden am heimischen Ofen sein.  Gefragt sind Bilder und Motive, die das bunte und vielfältige Leben in Familien zeigen. Ob zu Hause oder in Kreis Olpe unterwegs, gerade jetzt im Winter, in der Advents- und Weihnachtszeit lassen sich schöne Schnappschüsse machen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises Olpe. 

Aus den eingesandten Fotos (Querformat) wählt eine Jury fünf Monatssieger aus. Die Gewinner erhalten je einen Kinogutschein. Darüber hinaus haben sie damit die Chance, im kommenden Jahr einen der Hauptpreise im Wert von bis zu 500 Euro zu gewinnen. Ausstellung und Kalender Die Fotos werden außerdem im Rahmen einer Ausstellung in den Städten und Gemeinden präsen­tiert. Die besten Motive aus den Lebenswelten der Menschen im Kreis Olpe erscheinen dann in einem Kalender für das Jahr 2018, der in Kooperation mit den heimischen Volksbanken kreis­weit veröffentlicht und vertrieben wird.  

Die Einzelheiten zum Wettbewerb finden Interessierte auf der Homepage des Kreises Olpe. Eingabeschluss für die Familienmotive ist der 31. Dezember.
(LP)

Bildergalerie: „FamilienWelten“ im Fokus