Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe/Lennestadt-Altenhundem ,20.April 2016

Erste Einblicke in den Redaktionsalltag

Schülerpraktikant Selim Abdul (links) ließ sich von Redakteur Sven Prillwitz das Redaktionssystem erklären.
Schülerpraktikant Selim Abdul (links) ließ sich von Redakteur Sven Prillwitz das Redaktionssystem erklären.
Fotograf: Timo Gräbener
Premiere für LokalPlus: Selim Abdul vom Gymnasium der Stadt Lennestadt (GymSL) ist der erste Schülerpraktikant bei der Nachrichten-App für den Kreis Olpe. Am Mittwoch, 20. April, war der 15-Jährige im Rahmen der sogenannten Berufsfelderkundung (BFE) für Achtklässler einen Tag lang in der Redaktion zu Gast. Was er dort erlebt hat, schreibt Selim Abdul hier:

"Ich wurde sehr gut aufgenommen und mir wurde direkt erklärt, wie es bei LokalPlus abläuft. Ich durfte eine Meldung über den Rundgang einer Dorfgemeinschaft in Ennest aufbereiten und einen Probetext über die nicht genehmigte dritte Eingangsklasse an der Lessing-Realschule in Grevenbrück schreiben. Außerdem habe ich Polizeimeldungen bearbeitet und im Redaktionssystem angelegt. Ich war auch bei einem Gespräch mit einem Lehrer, der sich in der Flüchtlingshilfe engagiert, dabei. Ich habe die Zeit bei LokalPlus sehr genossen. Die Mitarbeiter sind nett und sympathisch.

Die Berufsfelderkundung (BFE) ist eine Vorstufe des Praktikums. Dabei können Achtklässler einen Tag lang bei einem Betrieb, einer Firma oder ähnlichem mitarbeiten und dürfen sich einen Einblick in das Berufsleben verschaffen. Außerdem kann man dadurch auch Plätze für das zweiwöchige Praktikum im Herbst finden und sich vielleicht sogar schon bewerben."
(LP)

Bildergalerie: Erste Einblicke in den Redaktionsalltag