Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 14. Juli 2017

Umfrage am Gymnasium Maria Königin

Endlich Ferien: Wie verbringen Schüler im Kreis Olpe den Sommer?   

Nach der Zeugnisvergabe freuen sich diese Schüler der Jahrgangsstufe 11 auf die Sommerferien.
Nach der Zeugnisvergabe freuen sich diese Schüler der Jahrgangsstufe 11 auf die Sommerferien.
Foto: Celine Kebben
Kreis Olpe. Letzter Schultag in Nordrhein-Westfalen und damit im Kreis Olpe: Nach der Zeugnisausgabe haben sich die Schüler am Freitag, 14. Juli, in die Sommerferien verabschiedet. Und jetzt? Urlaub oder Ferienarbeit, Partys oder einfach mit Freunden treffen? LokalPlus hat mit einigen Elftklässlern des Lennestädter Gymnasiums Maria Königin über deren Pläne für die kommenden sechseinhalb Wochen gesprochen.

Chiara Dietz (17 Jahre): „Die Sommerferien verbringe ich in Kanada. Aber nicht mit meiner Familie, sondern als Au-pair bei zwei verschiedenen Gastfamilien. Die erste Familie kenne ich noch nicht so gut, aber das sind Freunde von Verwandten, bei denen ich die zweite Hälfte des Sommers verbringe. Ich passe bei beiden Familien auf die kleinen Kinder auf. Die erste Familie lebt in einer Ferienregion an einem See, und die zweite lebt in Vancouver.“ Joschua Greiten-Berens (17): „Am Wochenende geht’s los mit dem Heinsberger Schützenfest. Ansonsten fahre ich mit meiner Familie in den Urlaub nach Kroatien und treffe mich mit Freunden.“ Madeleine Kebben (17): „Ich mache vier Wochen Ferienarbeit bei der Firma Mennekes. Mal gucken, was sich spontan noch so ergibt.“ Daniel Mönnig (17): „In den Urlaub fahre ich nicht. Wahrscheinlich treffe ich mich mit Freunden, gehe schwimmen und feiere zu Hause die ein oder andere Poolparty.“ Leonie Berens (17):
„Ich fahre in den Sommerferien mit der Organisation „ruf-reisen“ für neun Tage mit einer Freundin nach Spanien in den Urlaub.“ Valentin Hechmann (17):„Erstmal geht es für zwei Wochen mit meiner Familie nach Valencia. Von da aus geht es für mich für vier Tage nach Alicante, wo ich zusammen mit dem Blasorchester ,Westfalen-Winds´ ein Konzert spiele.“ Eric Schmidt (19): „In den Ferien fahre ich mit ein paar Kollegen nach Holland und verbringe sonst die meiste Zeit in Skateparks.“ Jan Schrüllkamp (18): „Ich arbeite die Sommerferien über beim Elspe Festival. Dort arbeite ich als Ordner beim Rodeo, an der Eisenbahn und im Zuschauerbereich.“ Antonia Rinke (17):
„Bevor ich mit einer Freundin eine Woche nach Spanien in den Urlaub fahre, ist dieses Wochenende erstmal Schützenfest bei uns in Heinsberg. Ansonsten mache ich noch drei Wochen Ferienarbeit bei der Firma Bals in Albaum.“
Ein Artikel von Celine Kebben

Bildergalerie: Endlich Ferien: Wie verbringen Schüler im Kreis Olpe den Sommer?