Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 21. Dezember 2016

Eibach Stiftung unterstützt Flüchtlingsprojekt

Mittig: Birgit Kuklinski Beauftragte der Eibach Stiftungen, Rebecca Köster (Leitung IN VIA), hinten stehend IN VIA Projektleitung Annette Wedig
Mittig: Birgit Kuklinski Beauftragte der Eibach Stiftungen, Rebecca Köster (Leitung IN VIA), hinten stehend IN VIA Projektleitung Annette Wedig
Foto: IN VIA
Kreis Olpe. IN VIA Olpe freut sich über eine finanzielle Unterstützung der Eibach Stiftung für das Projekt „Unsere Zukunft gestalten – Bildungsangebote für Flüchtlinge“. Geflüchtete im Kreis Olpe unabhängig ihrer Herkunft erhalten dort täglich Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

Hinzu kommen weitere Bildungsangebote (Kultur in Deutschland, Bildungswesen, Arbeit, Gesundheit). Das Projekt wird durch den Sonderfond des Erzbischofs von Paderborn für spezifisch armutsorientierte Dienste des Diözesancaritasverbandes getragen, dennoch bleibt (nach eigenen Aussagen) „ein beträchtlicher Eigenanteil, den der Träger IN VIA durch Spendengelder decken muss“. (LP) 

Bildergalerie: Eibach Stiftung unterstützt Flüchtlingsprojekt