Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 06.06.2021

LP-Serie: Ernährung bunt und gesund

Die richtige Ernährung spielt eine wichtige Rolle in Olper Kinderarztpraxis

Joachim Füllenbach ist Arzt in der Kinder- und Jugendpraxis in Olpe.
Joachim Füllenbach ist Arzt in der Kinder- und Jugendpraxis in Olpe.
privat
Kreis Olpe. Gesunde Ernährung sollte schon bei Kindern beginnen. Sonst drohen Krankheiten wie Diabetes Typ 2, Bluthochdruck oder Gelenkbeschwerden. Joachim Füllenbach ist Kinderarzt in einer Olper Gemeinschaftspraxis und hat mit LokalPlus über das Thema gesprochen.

„Ernährung“, so Joachim Füllenbach, „spielt in der Praxis schon eine große Rolle.“ Die Ernährungsberatung fange schon bei den Jüngsten an. Bei den jährlichen Vorsorge-Untersuchungen (ab fünf Jahren zweijährig) sei dies immer Thema. Hier gehe es um Fragen, wann man anfange, vom Löffel zu essen, was man zu Essen geben sollte oder wann auf Kost für Erwachsene umgestellt werde.

„Es wird immer gefragt, wie die Kinder essen und wie sie sich ernähren. Immer wieder kommen natürlich auch Kinder mit besonderen Ernährungsproblemen in die Praxis“, so Joachim Füllenbach mit Blick auf beispielsweise Magersucht oder Übergewicht.


In seinen neun Jahren in der Olper Gemeinschaftspraxis habe er nicht beobachten können, dass die Thematik zugenommen habe. Das Thema sei individuell für jedes Kind zu betrachten. Wenn sich der Schützling ausgewogen ernähre, bedürfe es nicht so viel Raum wie bei anderen Kindern.

Probleme lassen sich oft relativieren

„Man hört doch öfter mal: 'Das Kind isst gar nicht gut oder ernährt sich nur süß und isst die normalen Mahlzeiten nicht'. Oft haben die Eltern auch das Gefühl, dass ihr Kind zu wenig isst. Dann bespricht man das halt ein bisschen breiter“, erklärt Joachim Füllenbach. Das ließe sich aber auch oft relativieren und man könne die Eltern beruhigen.

Häufig, so sagt der Kinderarzt, sehen die Kinder es als Belohnung an, wenn ihnen statt dem gesunden Salat ein süßer Joghurt gereicht wird. „Das merken sich die Kinder. Die Eltern sollten konsequent bleiben“, rät er. Gerade bei übergewichtigen Kindern thematisieren Joachim Füllenbach und seine Kollegen die Themen gesunde Ernährung sowie Ernährung und Bewegung bei Übergewicht.

Übergewicht: Energiezufuhr höher als Verbrauch

Bei Übergewicht werde dem Körper mehr Energie zugeführt, als verbraucht werde. Dementsprechend sei die Energiezufuhr zu begrenzen und die Ernährung umzustellen – etwa durch den Verzicht auf Süßigkeiten und süßes Trinken. Ein Ausgleichsventil könnte auch Sport sein. „Aber: Hierfür muss der Wille da sein. Bei Kindern, bei den Eltern und bei den Jugendlichen selbst. Die Umstellung von Gewohnheiten fällt jedem Menschen schwer. Das gelingt meist nur bei hohem Leidensdruck. Das ist leider so“, erklärt Joachim Füllenbach.


Insgesamt habe er hier in der Region das Gefühl, dass sich die Ernährungsgewohnheiten in den vergangenen Jahren verbessert hätten. Seine Einschätzung beruft sich auf das, was die Eltern erzählen. „Was zuhause dann passiert, das wissen wir natürlich auch nicht. Es sollte jedoch alles in Maßen sein.“ Damit geht der Kreis Olpe gegen den Bundestrend. Das Thema sei in Regionen mit sozialen Brennpunkten präsenter – auch wenn Ernährung nicht nur eine Sache des Geldes sei.

Auch eine Sache der Veranlagung

Das sei alles natürlich auch Veranlagungssache. Joachim Füllenbach: „Ich kenne Kinder, die sich gesund ernähren und viel bewegen. Sie sind trotzdem übergewichtig. Und es gibt auch das genaue Gegenteil: Kaum Bewegung, ungesunde Ernährung, aber trotzdem spindeldürr.“

Eine hohe Verantwortung obliege den Eltern: „Wenn ein Kind immer nur ungesunde Ernährung bekommt, wird es sich auch später sehr wahrscheinlich ungesund ernähren. Mal ein Glas Fanta ist okay“, so der Kinderarzt.


Die Ernährung spiele eine Rolle bei Erkrankungen wie Typ 2 Diabetes, Bluthochdruck oder Gelenkbeschwerden. Außerdem könnten Krankheitsverläufe durch entsprechende Ernährung auch gelindert werden.

Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung im Kreis Olpe


Fabian Schulte - Ausbilder - FinanzwirtIn
Fabian Schulte
Ausbilder - FinanzwirtIn
#stelldichvor #Runde2

Hallo zusammen!🙋‍♂️Unter #stelldichvor werden wir von Zeit zu Zeit weiterhin einige Beiträge erstellen und hier für euch reinposten.🤗 In Runde 1 hatte sich bereits David Fiegler vorgestellt. Heute stellt sich Celine Czech f&uu...

#weiterlesen
Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
TechnikCamp – Bald ist es wieder soweit!

Hallo zusammen,

 

Ferienzeit ist TechnikCamp Zeit! 🚀

In den kommenden Sommerferien starten wieder unsere TechnikCamps – und die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren! 🤩

 

So w...

#weiterlesen
Kevin Loch - Auszubildender Fachinformartiker
Kevin Loch
Auszubildender Fachinformartiker
Meine Abschlussprüfung als Fachinformatiker in Systemintegration

Hallo Leute, 😊

meine schriftlichen Abschlussprüfungen fanden am 05.05.2021 in der Siegerlandhalle statt. 😄 Die Prüfung bestand aus 3 Teilen. 📖 Beim ersten Teil (GA1) wurden Fachqualifikation getestet. In ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Die richtige Ernährung spielt eine wichtige Rolle in Olper Kinderarztpraxis