Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 20.11.2021

LP-Randnotizen

Die Kunst zu leben endet im Auto auf der Straße

Die Kunst zu leben endet im Auto auf der Straße
Grafik: Sarah Menn

„Ars vivendi“, die Kunst zu leben, verstehen die Italiener. Den Azurri wird zuweilen eine „komm ich heut´ nicht - komm ich morgen“ - Mentalität unterstellt.

Die Kunst zu leben fängt schon beim Essen an. Wer glaubt, dass bei Familienfeiern die Nahrungsaufnahme nach den bekannten drei Gängen Vorspeise, Hauptgericht und Dessert beendet ist, irrt gewaltig.


Nach Antipasti, Salat, Pizza, Pasta und dem nicht wegzudenkenden Kuchen nach Mitternacht stehen dazwischen locker noch weitere Gänge auf der Speisekarte. Der nicht so erprobte Sauerländer Magen hat da schon seine Mühen.

Essen ist eben ein Zeichen der Gemütlichkeit. Die Mentalität der Azurri: gechillt, gesprächig und niemals gelangweilt. Obwohl, aufbrausend können sie auch mal sein. Und die Kunst zu leben scheint im Auto sitzend auf der Straße abrupt zu enden.


Einspurige Fahrbahnen werden mal schnell zur vierspurigen Straße umfunktioniert und die Hupe avanciert zum wichtigsten Utensil. Tempobegrenzungen sind dazu da, sie zu missachten. Und wer es trotzdem wagt, sich daran zu halten, wird mit lautstarkem „Hupkonzert“ dazu animiert, das Gaspedal etwas kräftiger durchzudrücken.

Aber das ist keine rein italienische Mentalität mehr. Die unangepasste Verhaltens- und Fahrweise hat längst auf deutschen Straßen Einzug gehalten. Wer es wagt, die zulässige Höchstgeschwindigkeit einzuhalten, wird auf den Tumult hinter sich nicht lange warten müssen.


Mein Fazit nach dem Italien-Urlaub: Ein bisschen gechillter auf den Straßen unterwegs zu sein und beim Essen eine italienische Mentalität an den Tag zu legen, würde manch einem gut tun.

Nicole Voss

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
Ausbildung beendet - eine neue Lebensphase beginnt!!!

👏 Geschafft! Für unsere Auszubildenden Anna-Lena Püttmann, Lisann Solbach und Pius Philipps hat sich das zweieinhalbjährige Lernen in der Sparkasse, digital, in der Schule und zuhause gelohnt. Denn jetzt haben sie ihre 💼💻Pr&uu...

#weiterlesen
Edgar Koop - Ausbilder
Edgar Koop
Ausbilder
Die neuen Fachkräfte

Hallo zusammen,

wir hoffen es geht euch gut. Heute durften sieben unserer nun ehemaligen Auszubildenden Berufskraftfahrer/innen endlich ihren wohlverdienten Facharbeiterbrief entgegennehmen. Damit die Azubis sicher durch die Prüfung kamen...

#weiterlesen
Laura Menke - Leiterin kaufmännische Ausbildung
Laura Menke
Leiterin kaufmännische Ausbildung
Auslandssemester Irland - Heiko berichtet über seine Zeit abroad

Hallo zusammen,

ich bin Heiko und Dualer Student bei GEDIA. Während meiner Praxisphase werde ich in der Einkaufsabteilung bei GEDIA eingesetzt und während meiner Theoriephase studiere ich Industriemanagement an der EUFH in Brühl...

#weiterlesen

Bildergalerie: Die Kunst zu leben endet im Auto auf der Straße