Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 8. September 2015

Deutschkurs für Eltern

Einige Teilnehmer des Kurses mit (von links) Andrea Grob (Schulsozialarbeiterin), Pilar Calero-Westermeier (Kommunales Integrationszentrum) und Angelika Kubina (VHS Dozentin, rechts).
Einige Teilnehmer des Kurses mit (von links) Andrea Grob (Schulsozialarbeiterin), Pilar Calero-Westermeier (Kommunales Integrationszentrum) und Angelika Kubina (VHS Dozentin, rechts).
Foto: VHS
Pünktlich zum neuen Schuljahr hat an der Hakemicke-Grundschule in Olpe ein Deutschkurs für Eltern mit Migrationshintergrund begonnen.

13 Teilnehmende u.a. aus Ägypten, Rumänien und Vietnam treffen sich einmal in der Woche, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Zunächst bringen sie ihre Kinder zum Unterricht, um dann selbst für 90 Minuten die Schulbank zu drücken. Leiterin des Kurses ist Angelika Kubina, die über langjährige Erfahrungen als Sprachdozentin bei der VHS verfügt. Weitere Sprachkurse geplant Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Schulleitung, der Schulsozialarbeiterin, der Stadt Olpe, der Kreisvolkshochschule und dem Kommunalen Integrationszentrum im Kreis Olpe durchgeführt.

Nachdem bereits im vergangenen Jahr ein solches Angebot an einer Grundschule in Attendorn erfolgreich umgesetzt wurde, findet das Projekt nunmehr seine Fortsetzung in Olpe. Weitere Sprachkurse sind für Lennestadt und Finnentrop geplant. (LP)

Bildergalerie: Deutschkurs für Eltern