Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Olpe/Drolshagen/Wenden, 24. August 2016

Volksbank OWD spendet 2910 Euro an drei Vereine und eine Schule

Currywurst-Aktion zahlt sich aus

Die Volksbank-Regionalmarktleiter Dietmar Meurer (Wenden, links) und  Sebastian Bock (drolshagen, rechts) überreichten die Schecks an die Vereins- und Schulvertreter.
Die Volksbank-Regionalmarktleiter Dietmar Meurer (Wenden, links) und Sebastian Bock (drolshagen, rechts) überreichten die Schecks an die Vereins- und Schulvertreter.
Foto: Volksbank OWD
Während der Europameisterschaft ging es bei der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen im wahrsten Sinne des Wortes um die Wurst: Beim dritten Gruppenspiel der deutschen Elf verkauften Mitarbeiter in den Filialen Drolshagen, Gerlingen, Olpe (Martinstraße) und Wenden Currywurst für den guten Zweck. Der Erlös der Aktion, insgesamt 2910 Euro, ging jetzt in Form von Spenden an drei ortsansässige Vereine und eine Schule.

Insgesamt 1350 Portionen Currywurst der Metzgereien Alterauge und Weber wurden an dem Tag im Juni in drei Stunden verkauft. Volksbank-Mitglieder zahlten 1 Euro für den Wurst-Snack, Kunden 2 Euro. Der Verkaufserlös jeder einzelnen Filiale wurde verdoppelt und kam einem jeweils ortsansässigen Verein zu Gute.

In Olpe freute sich Erich Weber, Schatzmeister des DRK-Ortsvereins Olpe, über einen Scheck in Höhe von 630 Euro. Rektorin Britta Halbe und Konrektorin Nina Mielke von der Katholischen Grundschule in Wenden nahmen 830 Euro entgegen, die in die Schulhofumgestaltung investiert wurden.

Vor acht Monaten war der Verein ALS Hilferuf in Drolshagen gegründet worden, der mittlerweile neun Patienten betreut. „Alle Spendengelder, so auch die 830 Euro Euro, und alle Mitgliedsbeiträge gehen in vollem Umfang an die Charité in Berlin und fließen dort in die Forschung über diese Krankheit“, so Claus Hahnl, Gründer und 1. Vorsitzender des Vereins. Des Weiteren gingen 620 Euro an die Jugendfeuerwehr Gerlingen. Mit dem Geld sollen Ausflüge subventioniert und elterliche Portemonnaies entlastet werden. Den Scheck nahm stellvertretend Löschzugführer Thomas Benkel entgegen. (LP)

Bildergalerie: Currywurst-Aktion zahlt sich aus