Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 27.10.2021

Gruppenstunde in Olpe

Caritas-AufWind bietet Angehörigen von Suchterkrankten Hilfe an

Symbolfoto Caritas, Caritas-Verband
Symbolfoto Caritas, Caritas-Verband
privat
Kreis Olpe. In einer Angehörigengruppe bietet Caritas-AufWind Angehörigen von Menschen mit Suchtproblemen Unterstützung. Auch Angehörige von Menschen mit anderen psychischen Problemen finden hier Hilfe. Die Angehörigengruppe findet immer am ersten Montag des Monats von 17 bis 18.30 Uhr im Caritas-Beratungshaus Olpe statt.

Suchterkrankung betrifft fast nie nur die Konsumierenden oder Spielenden. Finanzielle Probleme, Arbeitsplatzverlust, soziale Isolierung sind häufig Probleme die mit einer Abhängigkeit einhergehen. Diese Probleme treffen alle Familienmitglieder hart.

Die Angehörigen haben in der Gruppe regelmäßig die Möglichkeit, gemeinsam mit zwei erfahrenen Mitarbeitern aus den Bereichen Sucht und Familienberatung nach Lösungen für schwierige oder ausweglos erscheinende Situationen zu suchen. Die Teilnehmer erfahren, dass es an bestimmten Stellen doch Einflussmöglichkeiten für sie gibt.

Angehörige stehen im Mittelpunkt

Gleichzeitig erhalten sie Verständnis für die eigenen Probleme und erfahren Solidarität und Entlastung. Es geht um ihre Perspektiven, Unterstützungsmöglichkeiten für sie selbst, darum, die eigenen Bedürfnisse wahr und wichtig zu nehmen und diese mehr in den Mittelpunkt zu stellen.


Auf Grund des Feiertages findet das nächste Treffen erst am Montag, 8. November, statt. Für Nachfragen und Anmeldung steht Claudia Bucher unter 02762/9211518 zur Verfügung.

Angehörige von Menschen mit Suchtproblemen können zudem die telefonischen Angehörigensprechstunden der Suchtberatung zu folgenden Zeiten in den einzelnen Kommunen wöchentlich in Anspruch nehmen:

  • Caritas-AufWind Lennestadt/ Kirchhundem, Annika Bödefeld: 02723/68891-3113, montags, 11 bis 12 Uhr
  • Caritas-AufWind Olpe, Claudia Bucher: 02761/921-1518, dienstags, 10 bis 12 Uhr
  • Caritas-AufWind Wenden, Julia Schwermer: 02762/9876- 3412, mittwochs, 13 bis 14 Uhr
  • Caritas-AufWind Attendorn, Nils Lüke: 02722/9361- 4415, donnerstags, 11 bis 12 Uhr
  • Caritas- AufWind Finnentrop, Andrea Müller: 02721/602583-1, dienstags, 13 bis 14 Uhr

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
Ausbildung beendet - eine neue Lebensphase beginnt!!!

👏 Geschafft! Für unsere Auszubildenden Anna-Lena Püttmann, Lisann Solbach und Pius Philipps hat sich das zweieinhalbjährige Lernen in der Sparkasse, digital, in der Schule und zuhause gelohnt. Denn jetzt haben sie ihre 💼💻Pr&uu...

#weiterlesen
Edgar Koop - Ausbilder
Edgar Koop
Ausbilder
Die neuen Fachkräfte

Hallo zusammen,

wir hoffen es geht euch gut. Heute durften sieben unserer nun ehemaligen Auszubildenden Berufskraftfahrer/innen endlich ihren wohlverdienten Facharbeiterbrief entgegennehmen. Damit die Azubis sicher durch die Prüfung kamen...

#weiterlesen
Laura Menke - Leiterin kaufmännische Ausbildung
Laura Menke
Leiterin kaufmännische Ausbildung
Auslandssemester Irland - Heiko berichtet über seine Zeit abroad

Hallo zusammen,

ich bin Heiko und Dualer Student bei GEDIA. Während meiner Praxisphase werde ich in der Einkaufsabteilung bei GEDIA eingesetzt und während meiner Theoriephase studiere ich Industriemanagement an der EUFH in Brühl...

#weiterlesen

Bildergalerie: Caritas-AufWind bietet Angehörigen von Suchterkrankten Hilfe an