Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe. 22. Olpe 2016

Bußgeldstelle bezieht neue Räume

Ab sofort befindet sich die Bußgeldstelle im Eckhaus Westfälische Straße/Sonnenhang (Foto: Kreis Olpe).
Ab sofort befindet sich die Bußgeldstelle im Eckhaus Westfälische Straße/Sonnenhang (Foto: Kreis Olpe).
Foto: Kreis Olpe
Die Mitarbeiter der Bußgeldstelle des Fachdienstes Straßenverkehr des Kreises Olpe sind umgezogen. Ab sofort befinden sich die Büros der Bußgeldstelle nicht mehr auf der Ebene 1 des Kreishauses, sondern im Haus Westfälische Straße 81.

Autofahrer beispielsweise, die bei der Bußgeldstelle ihren Führerschein wegen eines Fahrverbotes persönlich abgeben oder nach Ablauf der Frist wieder abholen wollen, erledigen dies jetzt in dem Eckhaus Westfälische Straße/Sonnenhang.

Nachdem in dem ehemaligen Wohnhaus, das der Kreis Olpe 2014 erworben hatte, die Voraussetzungen für die dienstliche Nutzung geschaffen worden sind, hat die Bußgeldstelle dauerhaft diese Räumlichkeiten bezogen. Die bisherigen Büros der Bußgeldstelle im Kreishaus werden dann demnächst von der Ausländerbehörde genutzt. (LP)

Bildergalerie: Bußgeldstelle bezieht neue Räume