Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 30. Mai 2017

Blutspende-Termine des DRK im Kreis Olpe

Das DRK weist auf Blutspende-Termine im Kreis Olpe hin.
Das DRK weist auf Blutspende-Termine im Kreis Olpe hin.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Kreis Olpe. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) weist auf Blutspende-Termine im Kreis Olpe hin. „Es ist so einfach und unkompliziert mit einer Blutspende anderen Menschen zu helfen; eventuell sogar ein Leben zu retten!“ ermuntert Stephan Jorewitz vom DRK Blutspendezentrum Hagen: „Es gibt noch keinen gleichwertigen künstlichen Ersatz für Blut."

Blutspenden kann jeder ab 18 Jahren, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Zur Blutspende sollte immer ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden. Männer dürfen sechs Mal und Frauen vier Mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen.

Für alle, die mehr über die Blutspendetermine in Wohnortnähe erfahren wollen, hat der DRK-Blutspendedienst West im Spender-Service-Center eine kostenlose Hotline geschaltet. Unter 0800/11 949 11 werden montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr alle Fragen beantwortet.
Die Termine:
  • Dienstag, 6. Juni: Finnentrop Lenhausen, 18 bis 20.30 Uhr, Katholisches Pfarrheim, St. Anna-Straße 4 
  • Dienstag, 6. Juni: Lennestadt Kirchveischede, 17.30 bis 20 Uhr in der Schützenhalle, Wißbergstraße 1 
  • Donnerstag, 8. Juni: Finnentrop Serkenrode, 18 bis 20.30 Uhr in der Schützenhalle, Hallenstr. 1. Dort besteht auch die Möglichkeit sich vor Ort typisieren und als Knochenmarkspender registrieren zu lassen. 
  • Freitag, 9. Juni: Attendorn Schwalbenohl 17 bis 20.30 Uhr, Gemeinschafts-Hauptschule, Wiesbadener Str. 2 
(LP)

Bildergalerie: Blutspende-Termine des DRK im Kreis Olpe