Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Olpe, 16. April 2016

"Bigge Energie" stellt sich vor

Die Azubis von Bigge Energie stellen sich bei der Berufsmesse Olpe (10. und 11. Mai) den Fragen der Interessenten.
Die Azubis von Bigge Energie stellen sich bei der Berufsmesse Olpe (10. und 11. Mai) den Fragen der Interessenten.
Foto: © Bigge Energie
Bei der Berufsmesse Olpe, die vom 10. bis 11. Mai stattfindet, können sich Jugendliche und junge Erwachsene über die zahlreichen Berufe in der Region informieren, Kontakte knüpfen und ihre Fertigkeiten herausfinden. 31 verschiedene Aussteller werden sich in diesem Jahr vorstellen, darunter der heimische Energieversorger "Bigge Energie".

Am Stand von Bigge Energie stehen dafür nicht nur die Ausbildungsleiter, sondern vor allem die aktuellen Azubis des Energieversorgers Rede und Antwort. Wo die Gespräche und Informationen bei der Orientierungshilfe an ihre Grenzen stoßen, bietet "Bigge Energie" allen Interessierten die Möglichkeit zu praktischen Einblicken. Am 4. Juni ab 10 Uhr lädt der Energieversorger zum „Tag der offenen Tür“ ein. Dazu können sich Schüler und Eltern anmelden.

Dann können die Gäste den Olper Standort genauer unter die Lupe nehmen. Anschließend geht es für alle Teilnehmer zu einer Exkursion in das Biggewasserkraftwerk. Hier wird aus der natürlichen Energie Strom für die Region gewonnen. Fragen rund um die Berufsausbildung können auch dort geklärt werden.

Die Bewerbungsfrist für einen Ausbildungsstart ab Sommer 2017 läuft bis zum 1. September 2016. Angeboten wird ein Ausbildungsplatz als Industriekaufmann mit Einblicken in sämtliche kaufmännische Prozesse und Wissen rund um die Energiewirtschaft. Im gewerblichen Bereich bietet der Energieversorger die Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik an, wo es um die Bereiche Installation und Wartung bei der elektrischen Energieversorgung geht. Während der Ausbildung werden beispielsweise Anlagen in Betrieb genommen, umgebaut oder modernisiert. (LP)

Bildergalerie: "Bigge Energie" stellt sich vor