Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, Kreis Olpe, 1. September 2015

Arbeitslosenzahl sinkt wieder

Arbeitslosenzahl sinkt wieder
Symbolfoto: © bramgino / Fotolia
Im Kreis Olpe sinkt die Zahl der Arbeitslosen im August um 1,4 Prozent auf 3.345 Personen. Die Arbeitslosenquote beträgt nun 4,3 Prozent, das sind 0,1 Prozentpunkte weniger als im Juli.

Verglichen mit August 2014 sinkt die Zahl der Arbeitslosen um 114 Personen, ein Rückgang um 3,3 Prozent. Das Jobcenter Kreis Olpe betreute im August 1.963 Arbeitslose. Damit ergibt sich im Kreis Olpe in diesem Rechtskreis ein Rückgang um 2 Personen im Vergleich zum Vormonat und um 29 Personen zum vergangen Jahr.

Im Kreis Olpe sind noch 106 Bewerber ohne Ausbildungsplatz, sechs mehr als vor einem Jahr. Ihnen gegenüber stehen 196 freie Stellen. Das sind zwölf mehr als im Vorjahr. Insgesamt haben 1.048 Jugendliche eine Ausbildungsstelle gesucht, ein Rückgang von 13,3 Prozent oder 161 Jugendlichen. Gleichzeitig steigt die Anzahl der bei der Arbeitsagentur gemeldeten Ausbildungsplätze auf 1.582, ein Zuwachs von 23,7 Prozent oder 303 Stellen.
Dr. Bettina Wolf
In Olpe kommen statistisch fast zwei freie Stellen auf einen Ausbildungsplatzbewerber. Daher könne jeder Bewerber und jede Bewerberin noch auswählen, sagt Dr. Bettina Wolf, Vorsitzende der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Siegen. „Ich lade auch die jungen Menschen aus anderen Kreisen herzlich ein, sich noch rasch einen Überblick über das Angebot zu verschaffen, damit einerseits Ausbildungsplätze nicht frei bleiben und andererseits junge Leute keine Ausbildung beginnen können“, fasst Dr. Bettina Wolf zusammen. (LP)

Bildergalerie: Arbeitslosenzahl sinkt wieder