Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 22. März 2017

Neues komfortables Service-Angebot

Angeln im Sauerland – Karten online erwerben

Damit der große Fang gelingt: Angelkarten für die Ruhrverbands-Seen sind jetzt auch online erhältlich.
Damit der große Fang gelingt: Angelkarten für die Ruhrverbands-Seen sind jetzt auch online erhältlich.
Foto: Ruhrverband
Kreis Olpe. Die Fischbestände der Ruhrverbands-Seen ziehen nicht nur Angler aus dem Ruhreinzugsgebiet an, sondern auch aus ganz Nordrhein-Westfalen und weiteren Bundesländern. Um das Angebot noch attraktiver zu gestalten, können Angelkarten als Jahres-, Kombi- und Jugendkombischeine sowie als Wochen-, Zweitages- und Tagesscheine ab sofort online gekauft und selbst ausgedruckt werden (siehe Link).

Angelkarten für die Trinkwasserspeicher Verse-, Fürwigge- und Ennepesee sowie den Trinkwasserteil des Listersees stehen nur in limitierter Anzahl zur Verfügung und sind daher nicht im Online-Shop frei verfügbar.

Der Verkauf dieser Lizenzen erfolgt weiterhin über die bisherigen Verkaufsstellen an den Sauerland-Seen. Auch Elektromotor-Plaketten in Form von Jahres- und Monatsplaketten sind über den Online-Shop erhältlich und werden den Käufern mit der Post zugeschickt. Wichtig: Die von den Anglern zu führenden Fanglisten sind direkt nach dem Angeln wahrheitsgemäß online über die Angelwebsite an den Ruhrverband zu melden.

Übrigens: Wer seine Angelkarte lieber wie bisher über eine Verkaufsstelle beziehen möchte, hat dazu auch weiterhin die Möglichkeit – fast alle der bisherigen Verkaufsstellen rund um die Seen nehmen am neuen Onlinesystem teil und erstellen für ihre Kunden das gewünschte Dokument.

Auch die auf der Angelkarte eingetragene Fangliste können Angler wie gewohnt in ihrer Verkaufsstelle abgeben, die dann die Weitergabe an den Ruhrverband übernimmt.
(LP)

Bildergalerie: Angeln im Sauerland – Karten online erwerben