Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 14. Juli 2017

Altersvorsorgeberatung bei der Verbraucherzentrale

Altersvorsorgeberatung bei der Verbraucherzentrale
Symbolfoto: Nils Dinkel

Kreis Olpe/Lennestadt. Bestandsaufnahme machen, Lücken schließen und möglichst lange von der staatlichen Förderung profitieren: So könnte der Bauplan für eine solide Vorsorge fürs Auskommen im Ruhestand aussehen. Anbieterunabhängige Beratung rund um Produkte, Strategien und Finanzspritzen gibt es am Montag, 31. Juli, bei der Verbraucherzentrale Lennestadt an der Hundemstraße 29 in Altenhundem.

Eine Terminvereinbarung für die persönliche, kostenpflichtige Einzelberatung ist unter Tel. 02723/ 719 570 möglich.
Öffnungszeiten der Verbraucherzentrale:
  • Montag 9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
  • Dienstag 9 bis 13 Uhr
  • Donnerstag 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr
  • Freitag 9 bis 13 Uhr
(LP)

Bildergalerie: Altersvorsorgeberatung bei der Verbraucherzentrale