Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 06.09.2016

Aktionen zum „Welt-Alzheimertag“

An drei Aktionstagen soll im Kreis Olpe über Demenz informiert und Aufgeklärt werden.
An drei Aktionstagen soll im Kreis Olpe über Demenz informiert und Aufgeklärt werden.
„Jung und Alt bewegt Demenz“ lautet das Motto des diesjährigen „Welt-Alzheimertages“. Die drei regionalen Netzwerke „Demenz im Kreis Olpe“ bieten auch dieses Jahr wieder unterschiedliche Angebote an, bei denen es um Information und Aufklärung wie den Teilhabegedanken geht.

„Demenz ist keine Frage des Alters. Demenz geht uns alle an. Überall in unserem Umfeld und unserer Gesellschaft begegnen wir Menschen mit Demenz und Familien, Freunde und Nachbarn, die sich um Betroffene kümmern. Und längst geht es beim Thema Demenz nicht nur um eine gut organisierte Versorgungsstruktur“, heißt es in der Pressemitteilung der Caritas. Auch die gesellschaftliche Teilhabe sei ein wichtiges Thema, um Vereinsamung aller Betroffenen entgegenzuwirken und Lebensqualität zu steigern.

Los geht es am Freitag, 23. September, mit dem „Netzwerk Demenz Region Lennestadt Kirchhundem“. An den drei Standorten Kirchhundem, Meggen und Grevenbrück werden Akteure des Netzwerkes an öffentlichen Ständen über das Thema Demenz informieren. In Zusammenarbeit mit örtlichen Schulen und Kindergärten sind Collagen zum Thema Alter und Demenz aus Sicht von Kindern und Jugendlichen entstanden. Diese werden an allen drei Ständen zu sehen sein. Aktionen am Waldweg Grenzenlos Am Samstag, 24. September, geht es mit einem Walderlebnistag weiter. Das „Netzwerk Demenz Region Olpe Drolshagen Wenden“ wird an der Hütte des Waldwegs Grenzenlos ab 14 Uhr verschiedene Aktionen für Menschen mit und ohne Demenz anbieten. Hier ist eine Anmeldung erforderlich. Nähere Informationen erhalten Interessierte unter Tel.: 0 27 61/ 6 08 11 39 (Gabi Teipel, Wohngut Osterseifen).

Den Abschluss bildet das „Netzwerk Demenz Region Attendorn Finnentrop“. Beim Herbstmarkt in Finnentrop am Sonntag, 25. September, wird ab 11 Uhr ein Stand zum Thema Demenz informieren. Daneben gibt es noch einige kleine Attraktionen zu erleben. Zu allen Veranstaltungen laden die Akteure der regionalen Netzwerke Demenz im Kreis Olpe ein. (LP)

Bildergalerie: Aktionen zum „Welt-Alzheimertag“