Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 08. März 2018

Speed-Dating und Wäscheleinen helfen bei der Jobsuche

Aktionen der Arbeitsagentur zur Woche der Ausbildung

Teilnehmer des Speed-Datings am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung.
Teilnehmer des Speed-Datings am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung.
Foto: Agentur für Arbeit Siegen
Kreis Olpe/Siegen. Die landesweite Woche der Ausbildung in der Zeit vom 26. Februar bis 2. März stand bei der Siegener Arbeitsagentur ganz unter dem Motto „Jugendlichen begegnen, wo sie sind“. Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Siegen brachten dabei wieder jungen Menschen die Bedeutung und den Stellenwert der dualen Ausbildung mit verschiedene Aktionen an drei Berufskollegs näher.

So war das Speed-Dating mit Schülern der Höheren Handelsschule des Berufskollegs und elf Unternehmen des Kreises Siegen-Wittgenstein eine gemeinsame Aktion der Siegener Arbeitsagentur, des Berufskollegs und der IHK Siegen. In 15-minütigen Gesprächen konnten mehr als 90 junge Menschen die Arbeitgeber kennenlernen und sich selber als potenzielle Azubis vorstellen. Für viele Jugendliche die ersten persönlichen Gespräche mit Personalverantwortlichen und somit der erste Schritt in Richtung Ausbildung. Nicht hängen lassen In der Zeit vom 27. Februar bis zum 1. März sorgte die Arbeitsagentur gemeinsam mit dem Berufskolleg Technik für Ausbildungsstellen zum Anfassen. „Nur nicht hängen lassen“, unter diesem Motto wurden im Berufskolleg über 80 offene Ausbildungsstellen für das Jahr 2018 an Wäscheleinen ausgehangen. Zusätzlich waren Ansprechpartner der Siegener Arbeitsagentur vor Ort und berieten die Jugendlichen.
Interessierte Schüler schauen sich die offenen Stellen an den Wäscheleinen im Berufskolleg Olpe an.
Auch im Berufskolleg Olpe wurden 70 Stellen für den Kreis Olpe in verschiedenen Bereichen für das Ausbildungsjahr 2018 an Wäscheleinen ausgehangen.  In persönlichen Beratungen durch Experten der Arbeitsagentur konnten sich insgesamt 80 Interessierte Schüler des Berufskollegs zu Betrieben in der Region, offenen Stellen und auch unbekannten Berufsbildern informieren.
(LP)

Bildergalerie: Aktionen der Arbeitsagentur zur Woche der Ausbildung