Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 08.04.2021

Aktionstag

AG 60plus erinnert an Tag der älteren Generation

Symbolfoto.
Symbolfoto.
Pixabay.com
Kreis Olpe. Der „Tag der älteren Generation“ soll auf die Belange der älteren Generation aufmerksam machen. Rund um den 7. April weist die Arbeitsgemeinschaft 60plus in der SPD durch Aktionen und Veröffentlichungen darauf hin.

In den Medien komme dieser Tag kaum noch zur Geltung. Das könnte laut der AG mehrere Gründe haben: „Vielleicht liegt das daran, dass mittlerweile jeder Tag ein Tag für oder gegen etwas ist? Vielleicht aber auch deshalb, weil die Pandemie das beherrschende Thema geworden ist.“

Für den Zusammenhalt in der Zukunft seien „Investitionen“ für alle Generationen bedeutend. Hier seien nicht nur monetäre Mittel gemeint. Dazu gehöre auch, dass handlungsfähige Kommunen von zentraler Wichtigkeit seien. „Eine Politik für ältere Menschen sollte mit ihnen gemeinsam vor Ort wirkungsvoll weiterentwickelt werden“, teilt die AG 60plus mit.

Zahl älterer Menschen steigend

In der Öffentlichkeit seien häufig Begriffe wie Pflege und Gesundheit, Betreuung und Beratung in Zusammenhang mit Senioren verbunden. „Diese Vorstellungen von älteren Menschen müssen aber ergänzt werden. Es sind vorwiegend Senioren, die sich einbringen, sich gesellschaftspolitisch engagieren und sich ehrenamtlich einsetzen“, macht die AG 60plus deutlich.


Die zunehmende Zahl älterer Menschen in Deutschland sei ein wichtiger Faktor im demo­grafischen Wandel. Der Anteil, der über 65-jährigen sei in 2019 auf 22 Prozent der Gesamtbevölkerung gestiegen. Für das Bundestagswahljahr 2021 nicht unbedeutend, 60 Jahre und älter seien etwa 38 Prozent der Wahlberechtigten.

„Auch im Rahmen der Verkehrswende ist es notwendig die Bedürfnisse aller Verkehrsteilnehmer, insbesondere der Seniorinnen und Senioren zu berücksichtigen. Hierzu gehören unter anderem kurze Wege beim Umstieg an Verkehrsknotenpunkten, barrierefreie Wege, wohnraumnahe Parkplätze, gute Straßenbeleuchtungen und ein bezahlbarer ÖPNV“, heißt es in einer Medieninformation.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Grundstudium abgeschlossen!

Auch wir, die Finanzanwärter des Einstellungsjahres 2019, haben den letzten Teil unseres Grundstudiums im Homeschooling verbracht. 💻 Zu unserem Glück konnte der Unterricht im Rahmen von Online Vorlesungen stattfinden und ähnelt...

#weiterlesen
Andreas Schell - Ausbilder, Koordinator, Ausbildungsstättenleiter
Andreas Schell
Ausbilder, Koordinator, Ausbildungsstättenleiter
Wir suchen Dich-als BKF-Azubi !

Hallo zusammen,

wir vom AWZ Olpe bilden auch in diesem Jahr Berufkraftfahrer aus!

Das AWZ Olpe ist eine überbetriebliche Ausbildungsstelle für Berufskraftfahrer. Wir unterstützen unsere Kooperationspartner bei der Suche u...

#weiterlesen
Josefa Valperz - Auszubildende Industriekauffrau
Josefa Valperz
Auszubildende Industriekauffrau
Azubifilm BRUSE

 

Hallo zusammen, 🤗

 

nach einigen Wochen selbstständiger Arbeit an unserem Azubifim ist dieser nun fertig! 🎬

 

Wir freuen uns endlich unser Ergebnis mit euch teilen zu könne...

#weiterlesen

Bildergalerie: AG 60plus erinnert an Tag der älteren Generation