Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 27. Dezember 2017

Noch bis Mittwoch, 3. Januar, abstimmen / Professionelles Fotoshooting für den Gewinner

Adventskalender 2017: LP-Leser küren die beiden besten Fotos

Adventskalender 2017: Jetzt noch abstimmen!
Kreis Olpe. 24 Tage lang hat LokalPlus ein Türchen am Adventskalender geöffnet. Dahinter versteckten sich schöne, skurrile, besinnliche, verrückte und besondere Fotos, die unsere Leser rund um Weihnachten aufgenommen und uns gezeigt haben. Jetzt sind alle LP-Leser gefordert: Klickt für das Foto, das Euch am besten gefallen hat!
Noch bis einschließlich Mittwoch, 3. Januar, 23 Uhr läuft das Voting, ausschließlich in der LokalPlus-App. Per Klick entscheidet ihr, welches Foto zum Siegerbild unseres digitalen Adventskalenders gekürt wird. Das kleine Mädchen, das dem Nikolaus seine Schnuller schenkt? Die Krippe, die über die Jahre gewachsen ist? Die Erinnerungen an wunderschöne Weihnachtsfeste in der Vergangenheit? Oder doch der Hund mit der Nikolausmütze? Alle Fotos unseres Adventskalenders sind im Anhang noch einmal chronologisch aufgelistet, darunter sind die Buttons für die Abstimmung.

Die Auswahl ist riesig, die Entscheidung wird dementsprechend schwer fallen. Doch für den Sieger lohnt es sich: Der Absender des Fotos, das die meisten Klicks erhält, darf sich über ein professionelles Familien-Fotoshooting bei Foto Gehrig in Altenhundem freuen. Auch der zweite Sieger geht nicht leer aus: Er erhält 30 Olper Mark vom Thorsten Gimmerthal Kellner- und Thekenservice für den nächsten Einkauf in der Kreisstadt.

Wen unsere Leser zum Sieger gekürt haben wird am Donnerstag, 4. Januar, offiziell bei LokalPlus bekannt gegeben.
Tür 1: Jasmin Halbe zeigt ein Foto von der „Christmas Lights Switch-On Parade" in Schottland.
Tür 2: Ein Schnappschuss vom Bilsteiner Weihnachtsmarkt, geschickt von Peter Allebrodt.
Tür 3: Daniela Kampschulte aus Attendorn zeigt ihre Krippe.
Tür 4: Otto Kordes zeigt die weihnachtlich erleuchtete Mariengrotte in Benolpe.
Tür 5: Kleiner Mann vor großem Baum, ein Foto von Nicola Dörre.
Tür 6: Ein Freundschafts-Foto auf dem Rossnacken in Saalhausen, eingeschickt von Carla Henrichs.
Tür 7: Ein tolles Weihnachtsdorf aus Holz, ein Foto von Josef Schulte.
Tür 8: Klara wartet aufs Christkind - zusammen mit ihren Kuscheltieren und Schoko-Nikoläusen. Ein Foto von Antje Seidenstücker.
Tür 9: Zwei Herzen im Schnee, durch Zufall beim Wenden mit dem Auto entstanden. Ein Foto von Carolin Solbach.
Tür 10: Mit dem Trampeltrecker wird der Weihnachtsbaum von Verena Daus und ihrer Familie transportiert.
Tür 11: Seit Jahren sammelt sich Katharina Ohm ihre eigene Krippe zusammen - ein Kindheitstraum.
Tür 12: Weihnachtsbeleuchtung wie in den USA, ein Foto von Bianca Goll.
Tür 13: Brigitta Schröder zeigt ihre selbstgestaltete Weihnachts-Deko auf dem Balkon.
Tür 14: Dirk Schürmann zeigt die Nikolaus-Grotte in St. Claas.
Tür 15: Henry mit der Weihnachtsmütze - ein Foto von Christiane Kemper.
Tür 16: Verena Stockum zeigt ein Foto aus dem Phantasialand in Brühl.
Tür 17: Erinnerungen an ein vergangenes Weihnachtsfest von Theresa Püttmann aus Saalhausen.
Tür 18: Tilda schenkt dem Nikolaus ihre Schnuller. Ein Foto von Kathi Menke aus Attendorn.
Tür 19: Unkonventionelle Weihnachts-Deko von Sven Carsten Mialkas.
Tür 20: Ein Trecker zieht die Schlitten durch die Winterlandschaft. Ein Foto von Patricia Vormberg aus Wirme.
Tür 21: Sarah Picker zeigt den verrückten Weihnachtsbaum mit Bienchen-Topping.
Tür 22: Der achtjährige Niklas hat ein tolles Lebkuchenhaus gebaut.
Tür 23: Katze Zoe schläft tiefenentspannt unterm Weihnachtsbaum.
Tür 24: Weihnachtsmann und sein Rentier kommen nicht durch den Kamin - sie sausen mit dem Fallschirm auf die Erde!
Ein Artikel von Kerstin Sauer

Bildergalerie: Adventskalender 2017: LP-Leser küren die beiden besten Fotos