Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 06. Dezember 2018

A45: Engpass bei Lüdenscheid in Richtung Frankfurt

A45: Engpass bei Lüdenscheid in Richtung Frankfurt
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Kreis Olpe. Auf der A45 bei Lüdenscheid wird es übers Wochenende eng: Von Freitag, 20 Uhr, bis Sonntagmittag steht zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid-Nord und Lüdenscheid in Fahrtrichtung Frankfurt nur eine eingeschränkte Fahrspur zur Verfügung.

Straßen.NRW lässt dort einen Fahrbahnschaden auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern großen Fahrbahnschaden. Der Landesbetrieb investiert dafür 300.000 Euro aus Bundesmitteln. Die Fahrbahndecke sowie die darunterliegende Binderschicht wird zwölf Zentimeter tief ausgefräst und im Anschluss neu aufgebaut. 

„Die Schäden in der Fahrbahn sind so gravierend, dass eine Instandsetzung noch vor dem Winter notwendig ist, um Verkehrsgefahren abzuwenden“, teilt Straßen.NRW mit.
(LP)

Bildergalerie: A45: Engpass bei Lüdenscheid in Richtung Frankfurt