Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 19. Dezember 2016

Maßnahmen am Montag und Dienstag, 19. und 20. Dezember

A45: Engpässe zwischen Freudenberg und Siegen

Engpässe auf der Autobahn 45
Kreis Olpe/Siegen. Engpässe auf der A45 zwischen Freudenberg und Siegen: Am Montag und Dienstag, 19. Und 20. Dezember, kommt es wegen Arbeiten zu Verkehrsbehinderungen in beiden Fahrtrichtungen.

So wird am Montag, 19. Dezember, die Baustellenverkehrsführung zwischen den Anschlussstellen Freudenberg und Siegen in Fahrtrichtung Frankfurt abgebaut. Die Maßnahme dauert nach Angaben des Landesbetriebs Straßen.NRW bis in die Nachtstunden. Bis 13 Uhr steht dem Verkehr nur eine Fahrspur zur Verfügung. Gegenrichtung Am Dienstag, 20. Dezember, wird ab 13 Uhr und ebenfalls bis in die Nachtstunden die Verkehrsführung in Gegenrichtung Dortmund umgebaut, sodass der Verkehr in Fahrtrichtung Dortmund bis Mitte Januar 2017 durch zwei eingeengte Fahrspuren läuft. Während des Umbaus steht dem Verkehr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Mit Behinderungen sei an beiden Tagen zu rechnen, so Straßen.NRW.

Nach der Winterpause werden vor und hinter diesem Abschnitt jeweils weitere drei Kilometer saniert. Insgesamt saniert Straßen.NRW bis Ende 2017 zehn Kilometer Fahrbahn und investiert dafür in die zehn Kilometer lange Strecke 15 Millionen Euro aus Bundesmitteln.
(LP)

Bildergalerie: A45: Engpässe zwischen Freudenberg und Siegen