Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 18. August 2017

A4: Anschlussstelle Bensberg in Richtung Olpe gesperrt

A4: Anschlussstelle Bensberg in Richtung Olpe gesperrt
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Kreis Olpe. Die Aus- und Auffahrt der Anschlussstelle Bensberg an der A4 in Richtung Olpe wird von Freitag auf Samstag, 18./19. August, zwischen 20 und ca. 15 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist über die Anschlussstelle Moitzfeld ausgeschildert. Am darauffolgenden Wochenende (25./26. August) ist eine Sperrung der Anschlussstelle Moitzfeld im gleichen Zeitrahmen geplant.

Auf rund acht Kilometer verstärkt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld bis Ende August den Standstreifen an der A4 zwischen der Anschlussstelle Refrath und der Anschlussstelle Untereschbach in Fahrtrichtung Olpe. Die Baustellenverkehrsführung ist so eingerichtet, dass tagsüber, zwischen 6 und 19 Uhr, immer zwei verengte Fahrstreifen dem Autofahrer zur Verfügung stehen.

Für die Arbeiten, die mehr Platz benötigen, wird in den Nachtstunden (19 bis 6 Uhr) dann der rechte Fahrstreifen gesperrt. Bei Arbeiten in den Bereichen der Anschlussstellen sind an wenigen Wochenenden auch Sperrungen von Aus- und Auffahrten erforderlich. In die Verstärkung werden ca. 2,5 Millionen Euro investiert.
(LP)

Bildergalerie: A4: Anschlussstelle Bensberg in Richtung Olpe gesperrt